Warum ist es unmöglich, monatlich zu konservieren?

Es wird gesagt, dass es während der Menstruation unmöglich ist, zu konservieren, da die Konservierung die Deckel sprengt. Ich habe mich immer daran gehalten. Niemals in Dosen Wenn nötig, vertraute sie ihren Mann an, die Abdeckungen zu schließen, obwohl sie mit ihrem Mann alle Vorbereitungen getroffen hatte. Die Abdeckungen explodierten nicht.

Nicht ein einziges Mal in meinem Leben habe ich das gehört. Was für ein Zyklus, an anderen Tagen rolle ich ohne Probleme Banken. Menstruation und Vorbereitungen für den Winter stehen in keinem Zusammenhang. Wenn nur, um den Ehemann zu zwingen, die Werkstücke zu machen, und sich ausruhen)) Ernsthaft - die Werkstücke explodieren, wenn schlecht gewaschene Dosen oder loses Gemüse zur Konservierung verwendet werden.

Warum können Sie während der Menstruation nicht erhalten

In diesem Artikel möchten wir darüber sprechen, warum Sie nicht mit verschiedenen monatlichen Lebensmitteln konservieren können. Und Sie erfahren von uns, was Sie an kritischen Tagen sonst nicht tun können.

Produkterhalt und monatlich für Frauen

  • Es sind seit langem Anzeichen bekannt, die besagen, dass eine Frau während der Menstruation nicht mit Konservenprodukten beschäftigt sein sollte. Unsere Vorfahren pflegten zu sagen, dass sich die Ernte für den Winter in diesem Fall verschlechtern könnte.
  • Tatsache ist, dass monatlich für eine lange Zeit eine Periode betrachtet wird, in der eine Frau nicht sauber ist. Und wenn sie zu dieser Zeit Gemüse, Beeren oder Früchte konserviert, wird sie diesen Produkten etwas "Abwasser" geben, und sie werden nicht lange gelagert, da sie bald verrotten werden.

Was können Sie sonst noch tun?

  • Es ist auch unmöglich, dass eine Frau den Teig an kritischen Tagen aufnimmt, weil er sauer sein kann und die Kuchen nicht lecker sind und nicht aufgehen.
  • Und unsere Großmütter wuschen während der Menstruation nie Kleidung, weil man glaubte, dass sie sich in diesem Fall nicht auswaschen würde. Und sie pflegten zu sagen, wenn jemand Kleidung anzieht, die eine Frau während ihrer Periode gewaschen hat, dann könnte er sofort krank werden und darüber hinaus sehr ernst.
  • Die eiserne Frau sollte auch an kritischen Tagen nicht berührt werden, da sie Rost verursachen kann.
  • Während der Menstruation ist es unmöglich, das Messer zu nehmen, da er schnell abgestumpft wird.
  • Vorfahren raten nicht davon ab, während der Menstruation Spiegelflächen zu berühren, da sie trüb werden können.
  • Für eine Frau mit Menstruation war es nicht notwendig, in den Garten zu gehen und zu pflanzen, zu jäten und so weiter. Es wird vermutet, dass die Frau in diesem Fall riskiert, ohne Ernte zu bleiben, da alle Pflanzen im Gemüsegarten schnell verrotten werden.
  • Auf dem Friedhof, während der Beerdigung einiger Angehöriger, war es auch nicht ratsam, dass eine Frau einen Monat lang ging, weil in diesem Fall der Verstorbene etwas von dem "Schmutz" der Frau auf sich nehmen konnte und nicht in den Himmel gehen sollte.
  • Man kann heutzutage auch nicht zur Kirche gehen, weil es für den Herrn nicht gut ist, in solch einer „unreinen“ Form zu erscheinen.
  • Es ist verboten, die Ikonen von Frauen während ihrer Periode zu berühren, um das Gesicht des Heiligen nicht zu beflecken.
  • Natürlich kann man sich während der Menstruation nicht taufen lassen und wird auch Patin.

Sollte ich diese Zeichen in der Meinung der Kirche glauben?

  • In der Orthodoxie sind Vorzeichen nicht willkommen, und daran zu glauben, wird als Sünde betrachtet. Glauben oder nicht ist Ihre Sache. Wenn Sie nicht für die Seele eine Sünde annehmen wollen, obwohl keine große, dann glauben Sie nicht an alles, was die Vorzeichen sagen.
  • In Bezug auf den Eingang zur Kirche sagen Frauen mit Menstruation, dass dies eine Regel ist, die besagt, dass es in dieser Zeit für eine Frau besser ist, die Kirche zu umgehen.

Wir haben Ihnen gesagt, warum es unmöglich ist, während der Menstruation zu konservieren, und warum wir in dieser Zeit noch einige Dinge tun müssen.

Warum ist es unmöglich, den Teig in kritischen Tagen zu konservieren oder zu legen?

Dieser Aberglaube bezieht sich auf die sogenannte "Unreinheit" von Frauen an kritischen Tagen. Bis zum Ende des 17. Jahrhunderts glaubte man, dass Menstruationsblut Dämonen hervorbringt - daher das kategorische Verbot von Kirchenbesuch, Gemeinschaft, das Berühren von Pferden und das Anzünden von Kerzen. Es wurde geglaubt, dass die Berührung einer menstruierenden Frau etwas von der "Unreinheit" auf wen übertragen könnte (oder was). Daher war es ihr verboten, auf den Friedhof zu gehen und sich von der toten Person zu verabschieden (wenn er an dem "Abwasser" teilnimmt, wird sie nicht in das Himmelreich gelangen können und unruhig bleiben), den Spiegel berühren (abschwimmen), das Messer (stumpf), die Drüse (Rost) anfahren ein Haus bauen, am Pflügen und Säen teilnehmen (eine menstruierende Frau kann die Kraft von Pflanzen und der Erde beziehen), Backen (Sauerteig), Kohlkochen (Fäulnis), Wäsche waschen (die Person, die das Gewand angelegt hat, wird krank) usw.

Dies ist einer der Aberglauben - nicht mehr. Zwar ist der Prozess für eine Frau normal, sozusagen physiologisch, aber es ist notwendig, dass es ihrem „Weltgeist“ heutzutage leichter fällt. Wie nicht cool, übermäßiger Blutverlust, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen - häufige Satelliten. Es muss etwas getan werden, damit eine Frau weniger am Herd steht und nach einem anderen Job. Bisher kamen Vorfahren mit diesem Aberglauben auf.

Ich habe einen Teig und Banken alles ok. Aus irgendeinem Grund hörte ich diesen Glauben vor nicht allzu langer Zeit, vor ein paar Jahren, und ich war furchtbar überrascht.)))

Früher dachte ich, dies sei nur ein Zeichen, aber kürzlich stieß ich auf einen interessanten Artikel. Es sagte, dass Wissenschaftler während der Forschung vor langer Zeit bemerkt hatten, dass an kritischen Tagen ein bestimmtes Hormon durch die Poren der Haut einer Frau ausgeschieden wird, die auf viele lebende Organismen als Gift wirkt. Wenn eine Frau heute lebende oder geschnittene Blumen berührt, verdorrt sie schneller. Wahrscheinlich auch mit Konservierung. Ich habe oft gehört, dass sie nicht lange steht und "explodiert", wenn sie während ihrer Periode von einer Frau gemacht wurde. Eine Freundin sagte einmal, dass sie einen Ausweg gefunden habe - sie rollt sich in Latexhandschuhen und dann ist alles in Ordnung. Es stellt sich heraus, dass die Bedeutung des Artikels, den ich gelesen habe, immer noch da ist.

Teig kann nicht nur Hefe gestellt werden. Als der Teig zum ersten Mal nicht aufkam, fragte meine Großmutter sofort nach kritischen Tagen und erklärte, dass die Haut der Frau zu diesem Zeitpunkt Substanzen freisetzt, die den Teig nicht aufsteigen lassen und der Kohl verrotten kann. Und Sie können konservieren, Sie müssen nur etwas länger sterilisieren. Ich war 16 Jahre alt und entschied natürlich, dass dies Unsinn war, aber wie die Praxis zeigte, hatte Oma recht.

Uralter Aberglaube scheint oft eine Art Spezialwissen zu sein, das angeblich aus den Tiefen der Jahrhunderte stammte. Alte Menschen beobachteten das Leben, konnten nicht viel erklären, aber ihre Beobachtungen waren zutreffend. In der Praxis stellt sich heraus, dass, wenn es Aberglauben gibt, dann auf der Ebene der Kinder

Sobald eine Frau während ihrer Periode „gebrochen“ ist, kann sie überhaupt nichts tun. Im modernen Aberglauben erstreckt sich die Anzahl der Verbote noch weiter:

Es war sogar irgendwie seltsam, dass die Frau ihre Periode monatlich hatte, und es war der Chef, der schrie - was hatte er dann?

Verbote für bestimmte Arten von Arbeit sind sicherlich interessant, aber die tatsächlichen und nicht die imaginären Beobachtungen zeigen, dass in Frauengruppen die meisten Menstruationszyklen synchronisiert sind, mit einfachen Worten: Die Menstruation beginnt bei fast allen Frauen in dieser Gruppe gleichzeitig. Seltsam, aber wahr. Ein unglaubliches Bild ergab sich für mich: In einer großen bäuerlichen Familie arbeitet eine Woche lang niemand im Garten, niemand backt Brot, niemand konserviert, und im Allgemeinen sitzen alle Frauen in fruchtbarem Alter in den Ecken.

Es scheint mir, dass dieser Aberglaube erhalten geblieben ist, weil er nicht einmal eine Entschuldigung für die Arbeit hat, sondern eine ideale Begründung für jedes erfolglose Unterfangen: Ich bin nicht krumm und hirnlos, es sind all die Monate, die dafür verantwortlich gemacht werden können. IMHO natürlich.

Warum ist es unmöglich zu konservieren, wenn es monatlich ist?

Mädchen, stimmt das wirklich? Der Monat begann gestern und ich habe es vergessen. das ist unmöglich und in der Erhaltung beschäftigt. Gurken, Marmelade und Mais. Hatte das gleiche Schicksal heute sowohl Marmelade als auch Gurken erwartet, als die Konservierung von Mais explodierte?

Veröffentlicht 25. Juli 2016, 14:53

42 Kommentare

AnnaBeloded 25. Juli 2016, 16:03 Uhr

Vesssna 25. Juli 2016, 16:07 Uhr

Tanita_ 25. Juli 2016, 14:55 Uhr

Anastasie 25. Juli 2016, 15:01 Uhr

OlyaDenya 25. Juli 2016, 15:01 Uhr

alle Jetzt wird es 3 Jahre lang kein Glück mehr geben.

AnnaBeloded 25. Juli 2016, 16:04 Uhr

anastasy 25. Juli 2016, 15:01 1

2016 läuft Pokemon durch die Straßen, sie stören ihre Zeit nicht

ja und meine Mutter verlagert diese Arbeit immer zu mir, sie hat es schon viele Male versucht. alles funktioniert heutzutage nicht mehr, aber ich bin mir sicher, dass es von meiner Laune abhängt :)

Kletochka 25. Juli 2016, 15.04 Uhr

Ich glaube es nicht, aber es war auch bei mir so (am wichtigsten, solange ich nichts davon wusste, war alles in Ordnung!)

Helena 25. Juli 2016, 15:07 Uhr

Ich bin sehr skeptisch gegenüber solchen Anzeichen, aber auch irgendwie ist in diesen Tagen etwas gerollt, alles ist weg, also versuche ich einfach, diese Tage nicht zu schließen, es tut mir leid für meine Arbeit)

Okksy 25. Juli 2016, 15:21 Uhr

Und konservierst du die Konservierung in den Regalen oder machst du während des Krieges eine Art Etikett. Tage

Helena 25. Juli 2016, 16:33 Uhr 1

ja nein)) genau an diese Zeit erinnerte ich mich definitiv)) dass die Konservierung schnell platzte und nicht nach einem Monat))

Nemo1 25. Juli 2016, 15:07 Uhr

Alle Explosionen nur in meinem Kopf))

AnnaBeloded 25. Juli 2016, 16:04 Uhr

NataliZ 25. Juli 2016, 16:06 Uhr

Lynxx 25. Juli 2016, 16:04 Uhr

Mais ist im Allgemeinen schlecht, ein Autoklav ist erforderlich oder eine zusätzliche Sterilisation, und das ist keine Tatsache, es ist besser, ihn einzufrieren. Jam geschlossen, alles ist in Ordnung)

Marinka_B 25. Juli 2016, 15:11 Uhr

Der Punkt ist folgender: Zu dieser Zeit können sich die Geschmacksempfindungen ändern, und wenn also etwas für den Geschmack und für das Auge gemacht wird (es kann auch explodieren). Es ist nicht empfehlenswert, gestrichen zu werden - manchmal kann es zu einem merkwürdigen Ergebnis kommen.
Aber im Allgemeinen sind dies eher Ausnahmen, es scheint mir, dass sich nur wenige Menschen genug ändern, um sich heutzutage mit einer Decke zu decken und nichts zu tun. Besonders wenn streng nach dem Rezept

Okksy 25. Juli 2016, 15:24 Uhr

+++ Und die Erinnerung und Aufmerksamkeit verschlechtert sich. Ich dachte, ich hätte Salz geworfen, aber nein, ich habe es vergessen

rehfuf 25. Juli 2016, 15:17 Uhr

Kapets, vielleicht ein Zufall. Aber immer noch explodierte Erhaltung.

Marinka_B 25. Juli 2016, 15:39 Uhr

Es war einmal auf dem Blumenbeet ein Thema über Essig. Sophia wendete die Erfahrung bei der Arbeit auf und argumentierte, dass 9% auf dem Etikett in einigen Fällen 6% in der Flasche sind. Wegen dieses Betrugs flogen viele die Konservierung. Also als Option - könnte schlechter Essig sein.

AnnaB 25. Juli 2016, 15:30 Uhr

Syatiy-sadity tezh ist nicht möglich, wenn es kritisch ist. Ich bin ein Rocky Rock Siala Vagetnoyu. Nicht wirklich neu.
Alle Probleme, die wir in meinem Kopf haben.

Allohka 25. Juli 2016, 15:34 Uhr

Zufall oder nicht, aber alle Banken haben geöffnet (ich experimentiere nicht mehr)

Malwina 25. Juli 2016, 15:35 Uhr

Und ich glaube, dass meine Freundin einen Kritiker hatte. An dem Tag, an dem ich ihr geholfen habe zu erhalten, habe ich die Decke aufgerollt.

Es ist nicht seltsam, aber die langjährige Erfahrung zeigt die Wahrheit. Ich kenne die Erklärung nicht. Und ich erinnere mich auch daran, dass die Großmutter nie etwas geschlossen hat, wenn jemand im Dorf gestorben ist. Unser Haus ist nicht weit vom Friedhof entfernt.

Helena 25. Juli 2016, 16:35 Uhr

so otozh) glaube nicht, und wenn den ganzen Tag Mudoh. Camping, Sie wollen nicht wirklich explodieren

In_a09 25. Juli 2016, 16:00 Uhr

Stimmt nicht Einfach so zusammenfallen !!

Elenia 25. Juli 2016, 16:02 Uhr

Und über die Banken weiß ich, dass man die Haare nicht färben kann. Und trotzdem habe ich es vor drei Tagen am ersten Tag meiner Periode gemalt. Als Ergebnis gehe ich zur Kappe und zu Hause im Spiegel versuche ich nicht zu schauen)

Ololosha 25. Juli 2016, 16:11 Uhr

Ich habe das Gegenteil, verdammt noch mal)

solodka 25. Juli 2016, 16:16 Uhr

Hier ist eine Erklärung:
"Die einfachste Mikrobiologie. Es wird nicht empfohlen, Pickles zuzubereiten, da der Körper einer Frau während der Menstruationsperiode etwas Staphylococcus abgibt. Dies kann ein Ungleichgewicht der nützlichen und pathogenen Mikroflora verursachen, was den Verderb von Nahrungsmitteln verursacht. Sie sollten sehr oft versuchen, Hände und Gesicht zu waschen, da der Körper selbst durch die Poren der Haut Giftstoffe und denselben Staphylokokkus (wenn auch nur sehr wenige) abgibt. Bei den wärmebehandelten Werkstücken t ach da gibt es keine einschränkungen. "

rehfuf 25. Juli 2016, 16:35 Uhr

Danke. das klärte sich auf.

Helena 25. Juli 2016, 16:36 Uhr

Naja, zumindest eine Erklärung) und so etwas wie "so nizya, Bo Frau sagte:" Ich bin nicht beeindruckt.)

Warum können Sie während der Menstruation nicht erhalten

In diesem Artikel möchten wir darüber sprechen, warum Sie nicht mit verschiedenen monatlichen Lebensmitteln konservieren können. Und Sie erfahren von uns, was Sie an kritischen Tagen sonst nicht tun können.

Produkterhalt und monatlich für Frauen

  • Es sind seit langem Anzeichen bekannt, die besagen, dass eine Frau während der Menstruation nicht mit Konservenprodukten beschäftigt sein sollte. Unsere Vorfahren pflegten zu sagen, dass sich die Ernte für den Winter in diesem Fall verschlechtern könnte.
  • Tatsache ist, dass monatlich für eine lange Zeit eine Periode betrachtet wird, in der eine Frau nicht sauber ist. Wenn sie zu dieser Zeit Gemüse, Beeren oder Früchte konserviert, gibt sie diesen Produkten etwas „Abwasser“ ab, und sie werden nicht lange gelagert, da sie bald verrotten werden.

Was können Sie sonst noch tun?

  • Es ist auch unmöglich, dass eine Frau den Teig an kritischen Tagen aufnimmt, weil er sauer sein kann und die Kuchen nicht lecker sind und nicht aufgehen.
  • Und unsere Großmütter wuschen während der Menstruation nie Kleidung, weil man glaubte, dass sie sich in diesem Fall nicht auswaschen würde. Und sie pflegten zu sagen, wenn jemand Kleidung anzieht, die eine Frau während ihrer Periode gewaschen hat, dann könnte er sofort krank werden und darüber hinaus sehr ernst.
  • Die eiserne Frau sollte auch an kritischen Tagen nicht berührt werden, da sie Rost verursachen kann.
  • Während der Menstruation ist es unmöglich, das Messer zu nehmen, da er schnell abgestumpft wird.
  • Vorfahren raten nicht davon ab, während der Menstruation Spiegelflächen zu berühren, da sie trüb werden können.
  • Für eine Frau mit Menstruation war es nicht notwendig, in den Garten zu gehen und zu pflanzen, zu jäten und so weiter. Es wird vermutet, dass die Frau in diesem Fall riskiert, ohne Ernte zu bleiben, da alle Pflanzen im Gemüsegarten schnell verrotten werden.
  • Während des Begräbnisses auf dem Friedhof rieten einige Angehörige der Frau auch nicht, einen Monat lang zu gehen, da in diesem Fall der Verstorbene etwas von dem „Dreck“ der Frau aufnehmen und nicht in den Himmel kommen könnte.
  • Man kann heutzutage auch nicht zur Kirche gehen, weil es für den Herrn nicht gut ist, in solch einer „unreinen“ Form zu erscheinen.
  • Es ist verboten, die Ikonen von Frauen während ihrer Periode zu berühren, um das Gesicht des Heiligen nicht zu beflecken.
  • Natürlich kann man sich während der Menstruation nicht taufen lassen und wird auch Patin.

Sollte ich diese Zeichen in der Meinung der Kirche glauben?

  • In der Orthodoxie sind Vorzeichen nicht willkommen, und daran zu glauben, wird als Sünde betrachtet. Glauben oder nicht ist Ihre Sache. Wenn Sie nicht für die Seele eine Sünde annehmen wollen, obwohl keine große, dann glauben Sie nicht an alles, was die Vorzeichen sagen.
  • In Bezug auf den Eingang zur Kirche sagen Frauen mit Menstruation, dass dies eine Regel ist, die besagt, dass es in dieser Zeit für eine Frau besser ist, die Kirche zu umgehen.

Wir haben Ihnen gesagt, warum es unmöglich ist, während der Menstruation zu konservieren, und warum wir in dieser Zeit noch einige Dinge tun müssen.

Warum kann man während der Menstruation nicht erhalten?

Die monatliche Menstruation ist für Frauen ein physiologischer Prozess und natürlich, aber sie hat seit ihrer Antike Aberglaube und alle möglichen Vorurteile erlangt. Heutzutage können Frauen heute nicht mehr zum Tempel gehen und sich den Ikonen nähern, und warum sie während der Menstruation nicht erhalten werden können - in diesem Artikel.

Warum kann während des Monats nicht eingemacht werden?

Dies ist hauptsächlich auf den Glauben zurückzuführen, dass die Frau zu dieser Zeit "unrein" ist. Zum Beispiel kommunizieren Muslime heutzutage und nach der Geburt nicht mit ihrer Frau, wenn der Körper sich selbst reinigt, und obwohl Christen kein solches Rezept haben, ist es aus hygienischer Sicht nicht empfehlenswert, während der Menstruation zu lieben. In der Antike glaubten sie, dass eine menstruierende Frau durch ihre Berührung dazu führen könnte, dass sich ein Spiegel trübt, Pflanzen und Erde beim Pflügen und beim Säen entziehen, Krankheiten der Angehörigen provozieren, wenn sie ihre Kleidung waschen usw. Es war sogar verboten, sich vom Verstorbenen zu verabschieden, damit er nicht mit sich selbst das Abwasser mitnimmt und seine Seele nicht unruhig bleibt.

Diejenigen, die daran interessiert sind, ob es wahr ist, dass während monatlicher Perioden nicht konserviert werden kann, ist eine plausiblere Erklärung wert. Es wird angenommen, dass während der Menstruation eine spezielle Substanz durch die Poren einer Frau freigesetzt wird, die auf lebende Organismen als Gift wirkt. Deshalb ist der Teig sauer und der Kohl verrottet, wenn er fermentiert wird. Dasselbe gilt für die Konservierung, das heißt, aufgerolltes Gemüse und Obst lohnen sich nicht und „explodieren“, und manche bemerken, dass frisch geschnittene Blumen sehr schnell verdorren. Was kann ich sagen... Natürlich werden solche negativen Konsequenzen nicht von jedem bemerkt und was ist mit dem Umzug los und kann nicht verstanden werden, aber denjenigen, die sich Sorgen um die Sicherheit ihrer Vorräte für den Winter machen, kann empfohlen werden, mit Gummihandschuhen zu arbeiten und Gläser länger zu sterilisieren und die Deckel zu kochen.

Glauben Sie an das Zeichen, das Sie während der Menstruation nicht bewahren können?

Ich habe oft von meiner Mutter gehört, dass bei monatlichen Perioden keine Wendungen für den Winter gemacht werden können, sagen sie, alles explodiert. Ich glaube nicht daran, wie ist es überhaupt verbunden, vielleicht? Ja und musste diese Tage nie bewahren. Und dann habe ich gestern Erdbeeren für Roll-In und Menstruation im Voraus gekauft. Begann zu rollen, die Erdbeeren werden nicht warten. Und jetzt, denke ich, war alles vergeblich für Erdbeeren und Zucker ausgegeben worden. Jemand während der Menstruation aufgerollt, wie sind die Ergebnisse?

Sehr oft habe ich von diesem Zeichen gehört, wurde aber in der Regel nicht durch die Fakten bestätigt. Die erste Schwiegermutter sagte, dass der Kontakt der Hände an kritischen Tagen mit Produkten, die Sie konservieren können, unerwünscht ist. Wie in dieser Zeit werden auch einige Substanzen freigesetzt, die als Toxine auf die Produkte wirken. Ich habe keine Bestätigung dafür gefunden, aber ich trage Einweghandschuhe nur für den Fall. Während nichts explodierte. Und die gleiche Schwiegermutter hat heutzutage viel eingemacht. Sie klebte Notizen auf alle Gläser mit dem Datum der Drehung und dem Inhalt des Tiegels. Auf denen, die sie in den Tagen der Menstruation schloss, wurde "rot d" markiert. Aber ich kann mich nicht erinnern, ob einer von ihnen „in die Luft gejagt“ oder sich verschlechtert hat.

Wenn es gut aussortiert und Erdbeeren gewaschen wird, wird nichts explodieren. Unsinn dreht sich alles um monatliche. Ich pflanze im Garten und bewahre, alles ist gut. So wirst du im Winter mit Marmelade sein :)

Im Allgemeinen höre ich zum ersten Mal von einem solchen Zeichen. Es scheint mir, dass, wenn Sie allen Zeichen der Welt folgen, Sie sich zumindest versteckt haben, um sich hinzulegen und nicht zu atmen. :) Ich stimme zu, dass es einige Anzeichen gibt, die etwas beeinflussen können, aber im Grunde sind sie eine Art Vorurteil und man sollte nicht an sie glauben. Besonders beim Nähen und Kochen. Die Hauptsache mit einer guten Stimmung, um alles zu erreichen.

Sehr lustiges Zeichen - so etwas hatte ich noch nie gehört.

Aus dem gleichen Grund hatte ich kürzlich Angst, meine Haare zu färben, weil durch die Tatsache, dass an kritischen Tagen die Farbe einfach nicht genommen wird! Ich habe mich mit einem Freund, der in einem Friseursalon arbeitet, beraten und noch gemalt! Alles war gut; Ich weiß nicht, woher solche Zeichen kommen

Es gibt ein solches Zeichen - selbst der Teig kann nicht gemacht werden und vieles mehr (es stammt aus der Bibel) - es heißt, dass eine Frau in diesen Tagen als "unrein" gilt, und sie sollte nichts tun und nichts anfassen, da alles "unrein" wird "). Ich glaube nicht an Vorzeichen, auch an Vorurteile. Wenn ich brauche, nehme und mache ich: Ich backe und rolle, da ich selbst keine Verbindung dazu sehe und ich mich nicht als besonders religiös betrachte.

Ja, das Wichtigste ist, alle Regeln der Sterilisation von Behältern und Rezepten zu befolgen. Nun, nehmen Sie Beeren und Gemüse für die Cuprica frisch, ohne Fäule. Meine Großmutter glaubte, dass Gurken während der Menstruation nicht zur Konservierung gewaschen werden sollten. Es war immer meine Pflicht und sie fragte, ob es Zeiten gab. Aber ich glaube nicht daran, sondern versuche nur, alles ordentlich zu machen.

Über etwas lachen))) Kommt so. Vielleicht war es eine mittelalterliche Ausrede für Frauen, sich ein paar Tage Ruhe zu gönnen? Ich würde eher an ein Zeichen glauben, dass es unmöglich ist, den Rotz mit Rotz zusammenzurollen. Nun, Sie wissen nie, ob die Infektion von Ihren Händen oder von den Nasenmikroben in das Gefäß gelangen wird. alles wird faulen.

Die Ergebnisse sind hervorragend. Über dieses Zeichen hörte man von ihrer Großmutter. Nur sie sprach über den ersten Tag. Ich denke, dies ist ein Aberglaube aufgrund des "besonderen" Zustands einer Frau in diesen Tagen, für viele ist es schmerzhaft, ich möchte mich mehr entspannen, als zum Beispiel am Teller zu stehen.

Durch mein Beispiel widerlege ich dieses Zeichen. Und wir mussten konservieren, Kuchen backen und für den Feiertagstisch kochen - alles hat funktioniert und war sehr lecker. Fühlen Sie sich also frei, die Erdbeere zu konservieren - im Winter werden Sie sich freuen.

Ja, all diese Vorurteile, ich hatte mehrere Jahre hintereinander die Situation, dass es überhaupt keine Wahl gibt. Der Ehemann ist im Sommer oft auf Dienstreisen unterwegs, meine Mutter ist keine „Assistentin“ für mich. Er lebt weit weg, egal wie die Dinge sind, und die Erhaltung liegt immer bei mir. Vor drei Jahren, monatlich geschlossen, ist alles in Ordnung.

Nein, das ist kein Vorurteil. Es ist nur eine Vorsichtsmaßnahme, die mit einem solchen Zeichen bekleidet ist. Nun, in der Tat, eine Frau, auch wenn sie sich in dieser Zeit wohlfühlt, ist immer noch nicht ganz gesund, sie ist zerstreut und reizbar. Und die Vorbereitungen für den Winter erfordern Konzentration und Aufmerksamkeit, schließlich ist das Arbeiten mit kochendem Wasser und alles sollte sauber sein. In dieser Zeit können Sie einfach etwas übersehen, sich verbrennen, ein Glas zerbrechen usw.

Ich bin mir sicher, dass Zeichen keine Vorurteile sind, sondern Handlungsanweisungen, Sicherheitsmaßnahmen usw. Wenn diese Zeichen erstellt wurden, war es offensichtlich unmöglich, Regeln anders zu erstellen, aber in dieser Form funktionierte alles gut. Zum Beispiel ist es unmöglich, auf der Straße zu nähen. Wer in Eile genäht hat, weiß, dass es sehr leicht ist, eine Nadel zu stechen oder zu verlieren.

Ich sehe alle Zeichen aus dieser Sicht. Wenn ich sie zerbreche (und ich zerbreche), mache ich alles mit maximaler Konzentration.

Verdrehen Sie nie etwas in diesen Tagen. Ich habe dieses Zeichen an mir ausprobiert. Meine Schwiegermutter sagte mir vor vier Jahren, ich solle ein Glas Tomaten schließen, während sie weg war, und ich schämte mich. Man kann und sie hat geschossen! Das hat mir mein Schwiegervater später erzählt. Seitdem machen alle Wendungen nur in "günstigen" Tagen.

PS Ich habe auch bemerkt, dass Brot oder Kuchen an „diesen“ Tagen oft versagen.

Warum ist es unmöglich, monatlich zu konservieren?

Es wird gesagt, dass es während der Menstruation unmöglich ist, zu konservieren, da die Konservierung die Deckel sprengt. Ich habe mich immer daran gehalten. Niemals in Dosen Wenn nötig, vertraute sie ihren Mann an, die Abdeckungen zu schließen, obwohl sie mit ihrem Mann alle Vorbereitungen getroffen hatte. Die Abdeckungen explodierten nicht.

Nicht ein einziges Mal in meinem Leben habe ich das gehört. Was für ein Zyklus, an anderen Tagen rolle ich ohne Probleme Banken. Menstruation und Vorbereitungen für den Winter stehen in keinem Zusammenhang. Wenn nur, um den Ehemann zu zwingen, die Werkstücke zu machen, und sich ausruhen)) Ernsthaft - die Werkstücke explodieren, wenn schlecht gewaschene Dosen oder loses Gemüse zur Konservierung verwendet werden.

Ist es möglich, warum nicht an kritischen Tagen?

Im Körper jeder Frau im gebärfähigen Alter treten ständig eine Reihe von Veränderungen auf, die ihn auf den Beginn einer Schwangerschaft vorbereiten. Dieser Vorgang dauert etwa einen Mondmonat und wird als Monatszyklus bezeichnet. Wenn keine Empfängnis auftritt, tritt die Menstruation auf, begleitet von einem blutigen Ausfluss der Vagina.

Die Menstruation ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Gesundheit von Frauen. Kein Wunder, dass sie auch als kritische Tage bezeichnet werden. Frauen werden in dieser Zeit besonders reizbar, nervös, es kommt zu häufigen Stimmungsumschwüngen, zu Depressionen. Dies sind ganz normale Manifestationen des Körpers, die mit beruhigenden Kräuterabkühlungen, Spaziergängen an der frischen Luft, Sport und positiven Emotionen leicht überwunden werden können.

Die Situation ist völlig anders, wenn Verstöße oder Zyklusänderungen auftreten. In solchen Fällen lohnt es sich, ärztlichen Rat einzuholen. Damit Frauen herausfinden können, ob alles in Ordnung ist, beantworten wir die fünf am häufigsten gestellten Fragen zu den kritischen Tagen in der Serie, aber ob es möglich ist, warum nicht an kritischen Tagen...

Kann ich während der Menstruation schwanger werden?

Diese Frage erscheint vielen fremd, aber Ärzte schließen die Möglichkeit einer Schwangerschaft in dieser Zeit nicht aus. Tatsache ist, dass Spermien im Körper einer Frau bis zu 7 Tage nach dem Geschlechtsverkehr leben können und die Fähigkeit zur Empfängnis behalten. Die ersten Tage der Menstruation sind relativ sicher, da aufgrund der reichlich vorhandenen Sekrete eine äußerst ungünstige Umgebung für Spermatozoen geschaffen wird. Aber in den folgenden Tagen ist der Beginn einer Schwangerschaft durchaus möglich.

Dies gilt besonders für Frauen, deren monatlicher Zyklus nicht regelmäßig ist und innerhalb weniger Tage variieren kann. Oft glaubt eine Frau, dass sie während der Menstruation schwanger wurde, obwohl dies in den letzten Tagen vor ihrem Auftreten geschehen war. Die Empfängnisverhütung an kritischen Tagen von Frauen lohnt also nicht.

Die Menstruation ist verzögert: Bedeutet das, dass die Schwangerschaft gekommen ist?

Meistens wird die Verzögerung der Menstruation tatsächlich durch die Tatsache erklärt, dass eine Empfängnis eintrat und eine Schwangerschaft stattfand. Um die Schwangerschaft festzustellen, können Sie den Schnelltest verwenden, der in jeder Apotheke verkauft wird. Wenn das Testergebnis negativ ist und es keine Regelblutungen gibt, sollten Sie über Ihren Lebensstil nachdenken, oft liegen die Gründe darin. Die Verzögerung der Menstruation kann durch verschiedene nachteilige Faktoren verursacht werden.

Darunter sind lange stressige Zustände, die im modernen Leben leider nicht ungewöhnlich sind, abrupter Klimawandel beim Umzug an einen anderen Ort, schneller Gewichtsverlust durch Diäten oder einfach unzureichende Ernährung, zu große körperliche Anstrengung. Wenn dies der Fall ist, wird der monatliche Zyklus nach Beseitigung der schädlichen Auswirkungen normalisiert.

Wenn die Verzögerung mehr als fünf Tage beträgt, sollten Sie sofort einen Arzt zur Untersuchung aufsuchen, da dies mit einer Reihe schwerwiegender gynäkologischer Erkrankungen und pathologischen Zuständen einhergehen kann. Die Ursache kann eine Eileiterschwangerschaft, Entzündungen der inneren Genitalorgane, Hormonstörungen, Gebärmutteroplasmen und Adnexe sein.

Welche Hygieneartikel sollten Sie wählen?

Heutzutage wird eine Vielzahl von Hygieneprodukten für Frauen hergestellt. Hersteller konkurrierten miteinander, um für ihr Produkt zu werben, sodass sie leicht verwirrt werden können. Was soll man wählen? Frauenärzte empfehlen die Verwendung von Hygieneartikeln, die sich in Form, Material und Aufnahmefähigkeit unterscheiden. Deshalb hat jede Frau die Möglichkeit, die für sie richtigen Dichtungen auszuwählen.

Beim Kauf von Hygieneartikeln sollten Sie sich auf das Material konzentrieren, aus dem sie hergestellt werden. Es ist wichtig, dass es sich um 100% natürliche Materialien ohne Verwendung von Aromen handelt. Während der Menstruation ist der Gebärmutterhals etwas angelehnt, jede Infektion kann leicht eindringen. Unabhängig davon, welche Dichtung Sie wählen, müssen Sie grundlegende Hygieneregeln beachten.

Wechseln Sie die Dichtung alle 3-4 Stunden, unabhängig von ihrem Füllungsgrad. Halten Sie unbedingt eine Toilette der äußeren Genitalorgane bereit. Verwenden Sie Tampons nicht die ganze Zeit. Menstruationsblut ist ein sehr günstiges Umfeld für die Vitalaktivität verschiedener Bakterien. Ein Tampon, der sich direkt im Körper befindet, kann sein Eindringen in den Körper provozieren. Außerdem können Tampons die Genitalien mechanisch verletzen.

Während der Menstruation tut der Magen weh. Was zu tun ist?

Während der Menstruation haben viele Frauen starke Schmerzen im Unterleib, in den Beinen und im unteren Rücken. An kritischen Tagen können Sie Schmerzen beseitigen, indem Sie ein warmes Bad nehmen oder mit einer Wärmflasche im unteren Rücken im Bett liegen. Überarbeiten Sie Ihre Ernährung: In diesen Tagen sollte die Verwendung von Salz, Zucker und fettigen Lebensmitteln eingeschränkt werden, um koffeinhaltige Produkte aufzugeben. Trinken Sie Tee mit Kräutern, die beruhigend wirken: Kamille, Minze, Himbeere.

Viel hilft, die körperliche Aktivität zu mildern oder einfach nur an der frischen Luft zu entspannen. Wenn der Schmerz nicht nachlässt, können Sie eine Aspirin- oder Ibuprofen-Pille einnehmen.

Kann ich Sex haben?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht eindeutig. Hier denkt jedes Paar, ob es an kritischen Tagen Sex braucht oder nicht. Obwohl es keine strengen Verbote gibt, ist es dennoch besser, auf Geschlechtsverkehr zu verzichten. Schließlich ist der weibliche Körper während dieser Zeit nicht vor einer Infektion geschützt.

Kann man die Konservierung während M. schließen?

Erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben

Sie müssen Mitglied sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Erstellen Sie ein Konto

Registrieren Sie sich für ein Konto. Das ist einfach!

Anmelden

Bereits Mitglied? Hier einloggen.

Aktivitätsband

IVF mit Spenderei

Katis Mutter Oksana antwortete auf Irinas Thema in Spende und Leihmutterschaft.

Dringlich 28 Wochen, kein Wasser, szrp 2-3 Art.-Nr.

Wunder im Bauch. hat eine Frage des Benutzers Snezhik in Questions kommentiert

Ich weiß nicht einmal, wie ich fragen soll

Hedera hat eine Frage des Benutzers Puzyuha in Questions kommentiert

Autotransporter / Autositz

Metel_Augusta hat eine Frage aus Сagrea in Questions kommentiert

Nach dem Übertragungsmodus, Gesundheitszustand, Entlassung usw.

Hazeleyes antwortete auf das Thema // in Reproductive technologies: AI, ECO, IKSI. Аленка_Пелёнка

Beruhige mich ((((

frei_seele hat 1katerinas Frage in Fragen kommentiert

Stimulation des Eisprungs

SASHKiNaRaDOST antwortete auf das Thema Ovulation eines Benutzers Irina und alles darüber

Käsekuchen im Ofen

Annacher kommentierte Annachers Frage in Fragen

Endometrium

inLove89 hat auf das Thema Analiz Hormones ultrabeschallt

Im Dezember werden wir zwei Streifen // im Test sehen!

YunSlavkina antwortete auf das Thema Яна 2013 in Über Grafiken

  • Alle Aktivitäten
  • Zuhause
  • Fragen
  • Kann man die Konservierung während M. schließen?

Eine Vervielfältigung des Website-Materials ist nur mit aktivem direktem Link zu www.babyplan.ru möglich
© 2004 - 2018, BabyPlan. Alle Rechte vorbehalten

Gemeinschaft

Der Laden

Wichtige Informationen

Wir bewahren Cookies auf: Dies hilft der Website, besser zu funktionieren. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass sie zu Ihnen passt.