Nach dem Verfallsdatum von Frauenpads können diese nicht mehr verwendet werden? Warum

Haltbarkeit von Damenpolstern 2 Jahre. Können sie nicht weiter verwendet werden? Warum

Was passiert nach dem Verfallsdatum mit den Damenpads?

Sagen wir einfach, die Haltbarkeit bezieht sich nicht nur auf das Produkt selbst. Bei Waren in der Packung wird auf der Ware in der Packung angegeben, wenn es andere Nuancen gibt, dann auf ihnen (Klebeschicht, antibakterizide Imprägnierung, resorbierbare Schicht usw.). Das heißt, der Hersteller garantiert, dass keiner der Komponenten innerhalb von 2 Jahren etwas passiert, und das Produkt ist im Allgemeinen voll funktionsfähig. Nach zwei Jahren kann es vorkommen, dass einige der Komponenten nicht mehr funktionieren. Zum Beispiel verliert die Verpackung an Dichtigkeit, die Klebeschicht trocknet, obwohl die Dichtung eine Dichtung bleibt. Aber um voll zu funktionieren, wie in der Werbung und auf der Verpackung angegeben, wird es nicht funktionieren.

Harm Dichtungen: Wie vermeiden Sie es?

Weibliche Hygienepads - es ist eine geniale Erfindung der Menschheit. Aber heute wird Koshechka.ru Ihnen von der anderen Seite der Medaille erzählen - über den möglichen Schaden von Dichtungen.

Damen Pads: schaden und profitieren

Mädchen und Frauen können sich ein Leben ohne solche Pflegeprodukte wie Pads nicht mehr vorstellen. Täglich schützt unsere Unterwäsche an gewöhnlichen Tagen, und an kritischen werden besonders große Gegenstände zur Rettung gebracht. Sie können Dichtungen nach Ihren Wünschen auswählen - mit oder ohne Flügel, mit einer glatten Oberschicht oder einem Netz, gewürzt oder nicht, usw. Darüber hinaus gibt es Pads mit vermeintlich heilenden Eigenschaften, die mit Heilgelen oder bakteriziden Substanzen imprägniert sind. Ausgehend von den aufgeführten Vorteilen sowie ihrer Unverzichtbarkeit ist die Verwendung von Dichtungen schwer zu überschätzen, und auf den ersten Blick scheint es, als könnten sie keinen Schaden anrichten. Ist das wirklich so? Über diese ko6e4ka.ru erzählen Sie weiter.

Möglicher Schaden täglich

Die Notwendigkeit des täglichen Gebrauchs ergibt sich, wenn die Entlastung häufiger ist als üblich (z. B. nach dem Ende der Menstruation oder an Tagen des erwarteten Eisprungs). An anderen Tagen, wenn eine Frau gesund ist, besteht keine besondere Notwendigkeit, sie an Ihrer Unterwäsche zu befestigen. Wenn Ihre Entladung jedoch zu reichlich ist, riecht es unangenehm, locker, weiß-gelb (undurchsichtig), natürlich möchten Sie Ihr Höschen schützen. Aber dieses Bild sollte Sie alarmieren und ein Signal sein, an den Frauenarzt zu schreiben. Schließlich kann eine andere Entlassung als eine durchsichtige Entladung auf eine Vielzahl von Erkrankungen des weiblichen Genitalbereichs hindeuten.

Der Hauptschaden alltäglicher Dichtungen liegt in den Materialien, aus denen sie hergestellt werden. Trotz der Informationen über die "atmenden" Oberflächen dieser Produkte, die wir von der Werbung hören, lassen gepresste Pulpe und Wachstuch-Bodenschicht keine Luft durch. Daher entsteht in Shorts ein echter „Treibhauseffekt“. In den in der Dichtung angesammelten Sekreten vermehren sich Bakterien aktiv, die auf aufsteigendem Weg zu den inneren Genitalorganen und dem Harnsystem aufsteigen können. Schäden an den täglichen Einlagen können sich bei Krankheiten wie Blasenentzündungen, Entzündungen der Gliedmaßen, vaginaler Dysbiose, Vulvovaginitis usw. äußern. Wenn Sie eine Entzündung im Harntrakt nicht rechtzeitig bemerken und nicht behandeln, kann sie sogar in den Nieren ansteigen und beispielsweise Pyelonephritis verursachen. Die meisten Gynäkologen raten Frauen davon ab, Slipeinlagen zu verwenden, und halten es für die Ursache von Soor, Vaginose und Vaginitis. Es ist am besten, sie vollständig aufzugeben, oft die Kleidung zu wechseln und intime Orte in der Luft zu "lüften".

Schaden an den Damenbinden ("kritisch")

Die WHO sagt zu den Gefahren weiblicher Pads: Laut offiziellen Angaben entwickeln sich etwa 63% (!) Aller Erkrankungen der Geschlechtsorgane bei Frauen aufgrund der Verwendung von Hygieneartikeln schlechter Qualität oder aufgrund ihrer falschen Verwendung. Welche Punkte tragen dazu bei:

  • Die Oberflächenschicht des "Gadgets", die in direktem Kontakt mit der Haut ist, besteht meistens aus synthetischen Materialien, die eine allergische Reaktion hervorrufen können. Dies wiederum führt zum Eindringen der Infektion in den Körper;
  • Allergien können auch durch die innere Schicht der Pads (Granulate) ausgelöst werden, die Menstruationsblut in ein Gel umwandeln;
  • Der "Treibhauseffekt" (wie im Falle des Tages) wird durch die untere Wachstuch- oder Gummischicht erzeugt. Während der Menstruation ist der Gebärmutterhals angelehnt, so dass ein "Loch" im Schutz des weiblichen Körpers entsteht und Bakterien direkt in die Gebärmutter und die Anhängsel eindringen können;
  • Die Verwendung von Dichtungen für mehr als 3 bis 4 Stunden ist nicht akzeptabel, da in dieser Zeit die Anzahl der Bakterien sehr groß wird. An diesem Punkt infiziert sich der Körper praktisch mit seinen eigenen Sekreten.

Die Beschädigung der Pads ist minimal, wenn sie nur an kritischen Tagen getragen wird.

So minimieren Sie den Schaden von Dichtungen

Damit Dichtungen - täglich oder „kritisch“, nicht zu Problemen führen können, müssen Sie einige einfache Regeln beachten:

  • Wechseln Sie die Dichtungen alle 4 Stunden (dies gilt für die Tageszeitung) oder füllen Sie sie aus. Sie müssen nicht warten, bis sie bis zum Rand gefüllt sind. Optimal war die Fülle der Dichtung 1/3;
  • Wählen Sie hygienische Produkte ohne Duftstoffe und Pseudoextrakte, die eine zusätzliche Ursache für Allergien darstellen können.
  • Täglich oder Pads für kritische Tage müssen einzeln verpackt werden, um ihre maximale Sterilität zu erhalten.
  • Verwenden Sie keine abgelaufenen Dichtungen.
  • Wählen Sie Dichtungen, deren oberste Schicht weiß ist und nicht gefärbt ist, da der Farbstoff auch an intimen Stellen Allergien auslösen kann.

Es liegt an Ihnen zu entscheiden - regelmäßige und tägliche Pads - ob Schaden oder Nutzen. Aber man kann definitiv sagen, dass das Leben einer Frau mit ihrem Aussehen komfortabler und leichter wurde.

Natalia Degtyareva - speziell für Koshechka.ru - eine Seite für Liebhaber. in dir selbst

Laube

Bei dem Thema geht es nicht darum, wer Schuld ist. Das Thema, was jetzt zu tun ist?
Ich habe Windeln von einem Mädchen aus dem Forum gekauft, eine große neue versiegelte Packung. Ich beeilte mich am Morgen und schaute nicht einmal auf das Produktionsdatum. Ja und konnte nicht glauben, dass sie überfällig sein könnten. Ich habe sie auch besonders regelmäßig angesehen, meine älteste Tochter ebenso wie mein Sohn (geb. 2007). Nun, ich denke, man sollte sich zumindest bis 2010 definitiv nicht nach der Haltbarkeit fragen: (Ich dachte, sie hätten Windeln bereits abgelehnt und verkaufen sie deshalb.
Ich kam zur arbeit Das Datum ist etwas gelöscht oder 09 oder 05 Jahr der Veröffentlichung. Wenden Sie sich an den ProSterGamble-Kundendienst. Sie forderten mich auf, eine Windel zu entfernen und den Code darauf zu diktieren. Es stellte sich im selben Jahr 2005 heraus: (Ich schreibe dem Verkäufer einen Brief mit der Bitte um Erstattung. Die Antwort lautet: "Ich habe die gleiche Verpackung und trage sie oft für das älteste Kind in der Nacht.") Darauf möchte ich mich ausruhen. Next - Schweigen: (

Auch hier geht es nicht um die Schuld. Es ist klar, dass ich ein Narr bin. In der U-Bahn musste man mehr herausfinden.
Nun, was jetzt zu tun? Werfen Sie einfach 100 UAH. auf den müll? Oder riskieren, sie zu benutzen?
Wie kann dies, abgesehen von äußeren Hautirritationen, mit Problemen verbunden sein? Rausch Was

PS: Wenn für mich 100 UAH. Muros wäre, würde ich nichts von meinen Händen kaufen, um zehn oder zwei hryvnias zu retten.

Kinder aus der Region wurden entfernt, und sogar das Geburtsdatum und das Geburtsjahr änderten sich :)

PS: Anya, wenn Sie das Forum lesen: Ich bin keine junge Frau ohne Skandal, ich würde die Beziehung nicht herausfinden, und ich würde die schwarze Liste der Verkäufer nicht hinzufügen.) Eine solche Verschwörung war nicht erforderlich. Ehrlich gesagt

Liebe läuft nicht aus, während zwei gleichzeitig in etwas anderes verliebt sind.

Es fiel mir nicht ein, das Verfallsdatum zu überprüfen.

Weck mich nicht Schlampe! Sie bekommt nicht genug Schlaf, armes Ding.

überfällig im Juli Tampax.

Wir alle sind "nicht wie alle anderen"

Ich habe nie darüber nachgedacht.

Das Leben ist ein Supermarkt. Nehmen Sie, was Sie wollen, aber am Ende müssen Sie alles bezahlen.

Lera und die Kinder: Alexey (30/03/94), Sofia (25/08/03) und Leonid (12/07/10)

Dichtungen täglich Discreet Deo multiform 100 Stück - Bewertung

Widerrufswarnung Mädchen, sei vorsichtig! Kann Irritationen verursachen!

Guten Tag, wunderschön!ツ

Bestanden diese Pads seit geraumer Zeit. Zuvor habe ich verschiedene „Tagebücher“ ausprobiert - einige waren zu dick, andere zu kurz und andere waren schlecht verbunden.

In diesen Diskrit ist alles gut:

◆ und Dicke - fühle die Dichtung überhaupt nicht

◆ und einheitlich - perfekt für jede Höschenform

Aber die letzten Ereignisse haben mich dazu veranlasst, diese Bewertung zu schreiben!

▶▶▶ erschienen Reizung, Juckreiz und Unbehagen, wie bei Soor, nur SEHR stark. Es konnte keine Vorbedingung für etwas Schreckliches geben - es gab keine Hypothermie, keine betrunkenen Antibiotika, ein ständiger Partner. Um zu verstehen - sofort zum Arzt laufen. Nach den Ergebnissen aller Tests ist alles in Ordnung. Der Arzt verschrieb Kerzen und Pillen, um die Mikroflora zu erhalten / wiederherzustellen.

▶▶▶ Um die zusätzliche "Reibung" bereits gereizter Haut zu vermeiden, wird die Verwendung von "täglich" eingestellt. Was war meine Überraschung, als nach einem Tag die Symptome von selbst verschwanden (ich hatte nicht einmal Zeit, die verordnete Behandlung durchzuführen).

Ich konnte nicht glauben, dass solch ein Unglück von meinen Lieblingsdiskrits ausgehen konnte. Sie führte die Behandlung durch und begann sie nach einiger Zeit wieder zu verwenden. In weniger als zwei Tagen - die gleiche Geschichte wieder eine allergische Reaktion mit all den schmerzhaften Symptomen

▶▶▶ "Prosherstyla" Foren, plötzlich ist jemand darauf gestoßen und hat herausgefunden - es stellte sich heraus, dass ein solcher "Effekt" abgelaufene Pads verursachen kann. Sah das Verfallsdatum auf ihrem Rucksack - und hier ist es - Bingo! Verfallsdatum ist längst abgelaufen!

Indem sie das empörte Stöhnen der Menge warnten, sagten sie: "Wie ist das! Wir müssen das Verfallsdatum überprüfen! Was wollten Sie!" Ich werde sagen - glaub mir, Mädchen, ich bin einer von denen, die das Herstellungsdatum akribisch auf alles überprüfen! ABER!

1. Ich hätte nie gedacht, dass Dichtungen das Produkt sind, das sich verschlechtern könnte.

2. Ich habe dieses Paket wie immer vor ein oder zwei Monaten in Watsons gekauft.

Ich habe die Aktien gekauft, die ukrainischen Frauen wissen, dass in diesem Netzwerk jeden Monat verschiedene Waren zu Sonderpreisen verkauft werden. Ich habe aber nicht davon ausgegangen, dass "Aktion" und "überfällig" nun auch sind.

Obwohl ich ehrlich gesagt immer noch nicht verstehen kann - was in der Dichtung "verderben" könnte.

▶▶▶ Im Allgemeinen gibt es keine Beschwerden über den Hersteller, aber in DC werde ich das Verfallsdatum bei ALLES sorgfältig prüfen!

Der Hauptzweck meiner Rezension: Ich möchte alle ukrainischen Mädchen vor den Problemen warnen und schützen! Schauen Sie sich die Verfallsdaten genau an. Oft sehe ich, wie sie Kosmetikprodukte verkaufen, deren Verfallsdatum fast nächsten Monat ist! Denken Sie daran, dass Sie nicht an Gesundheit sparen können!

P.S. Und in Bezug auf Dichtungen von Diskrit. Ich empfehle auch, die aromatisierten Pads dieser Serie zu umgehen. Ich habe Waterlily und Spring Breeze ausprobiert - zu chemische Gerüche, ich nehme an, dass viele auch Reizungen und allergische Reaktionen verursachen können.

Vielen Dank fürs Lesen! Schätzen Sie sich und seien Sie vorsichtig! Ich liebe jeden

Weibliche Hygieneprodukte: Tampons und Tampons

Diese Attribute der Frauenhygiene sind vor etwa 70 Jahren aufgetaucht. Aber schon in der Antike benutzten Frauen Geräte, die als Vorläufer moderner Tampons und Tampons bezeichnet werden können.

Im Römischen Reich wurden für diese Gelder Spezialrollen, die aus Wolle hergestellt wurden, eingefettet.

Afrikaner nutzten erfolgreich den weichen Teil junger Bambussprossen.

In anderen Ländern in Ägypten benutzten Frauen während der Menstruation Tubuli aus verdrehtem, weichem Papyrus.

Im Norden wurde Moos als Abstandshalter verwendet.

In Russland gefertigte Dichtungen. Dann banden die Frauen sie am Gürtel, seitdem gab es noch keine Unterwäsche.

Wann sind die ersten Tampons aufgetaucht?

Seltsamerweise, aber der Erfinder des ersten Tampons war ein Mann - ein Chirurg aus den Vereinigten Staaten, Eol Haaz. Er wurde 1933 zu seiner Frau aufgefordert. Tatsache ist, dass sie nach dem Krieg alle Schwierigkeiten empfand, eine Frau auf dem Feld zu finden. So entstand die Idee, Tampons freizugeben.

Ist es schädlich, Tampons zu verwenden?

Die Meinungen von Gynäkologen zu diesem Thema sind geteilt. Einige Ärzte behaupten, dass dieses Hygieneprodukt absolut sicher ist. Andere hingegen raten dazu, Tampons nur in Notfällen zu verwenden (Besuch des Pools, Sport treiben usw.), da sie der Meinung sind, dass sie Entzündungskrankheiten im weiblichen Genitalbereich hervorrufen können.

Tampons und ITSH (infektiöser und toxischer Schock)

Die Hersteller dieser Fonds schreiben in ihren Anweisungen über eine mögliche Komplikation wie den ITSH. Dieses Syndrom tritt in extrem seltenen Fällen auf. Diese Komplikation wird durch Staphylokokken verursacht. ITSH zeichnet sich durch Schwäche, Schwindel und Tod aus. Risikofaktoren für das Auftreten eines toxischen Schocks sind: das Vorhandensein einer Infektion bei Frauen sowie Verstöße gegen die Regeln für die Verwendung von Tampons (deren späte Ersetzung, die Verwendung abgelaufener und zuvor geöffneter Tampons usw.).

Tampons: wie man richtig wählt und verwendet

  • Erstens haben Tampons unterschiedliche Größen und sind für verschiedene Grade des Blutverlusts ausgelegt. Hier sollte sich eine Frau danach richten, wie reichlich ihre Menstruation ist. Sie können Tampons verwenden, die mit "normal" gekennzeichnet sind. Wenn sie früher als nach 4 Stunden auslaufen, müssen wir zur nächsten Gruppe übergehen.
  • Zweitens produzieren einige Unternehmen Tampons mit einem Applikator und einige ohne. Wenn Sie noch nie zuvor einen Tampon verwendet haben, sollten Sie zum ersten Mal die Marken ausprobieren, die Applikatoren haben.
  • Drittens müssen die Tampons rechtzeitig (spätestens nach 4-5 Stunden) ersetzt werden.
  • Viertens ist es besser, anstelle von Tampons in der Nacht Nachtscheiben mit einer Abstufung von 5-6 Tropfen zu verwenden.

Dichtungsregeln

Wie Tampons haben die Pads eine unterschiedliche Größe und Absorptionskapazität. Die Hersteller kennzeichnen dies normalerweise auf Tröpfchenpaketen. Die kleinsten sind die täglichen Pads und die größte - die Nacht ("Maxi").

Dichtungen können Flügel haben und können ohne sie sein. Es gibt Pads für empfindliche Haut, aromatisiert und unter den täglichen - auch schwarzen. Im Allgemeinen bieten Hersteller verschiedene "Chips" an, um Frauen für ihr Produkt zu interessieren.

Da muss die Füllungsdichtung gewechselt werden. Dies muss für den Fall geschehen, dass sie die Integrität gebrochen hat. In diesem Fall kann die Frau Reizungen am Füllstoff erfahren.

Intimhygieneprodukte dürfen nicht in die Toilette geworfen werden.

Die Entscheidung, Tampons oder Tampons zu verwenden, muss situationsabhängig getroffen werden. Und die beste Möglichkeit, sich mit Ihrem Frauenarzt darüber zu beraten.

Weibliche Hygienedichtungen All Always Ultra Light

Der Inhalt

3D-Bilder

Lagerbedingungen Dichtungen feminin hygienisch Olvayz Ultra Light

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbar für die Damenhygiene Olvayz Ultra Light

Nicht nach dem auf der Packung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Preise in Moskauer Apotheken

Hinterlasse deinen Kommentar

  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Online-Shop
  • Über die Firma
  • Kontaktieren Sie uns
  • Kontakte des Herausgebers:
  • +7 (495) 258-97-03
  • +7 (495) 258-97-06
  • E-Mail: [email protected]
  • Adresse: Russland, 123007, Moskau, st. 5. Hauptleitung, 12.

Die offizielle Seite der Unternehmensgruppe RLS ®. Die wichtigste Enzyklopädie für Drogen und Apotheken im russischen Internet. Nachschlagewerk von Medikamenten Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln, medizinischen Geräten, medizinischen Geräten und anderen Gütern. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über Zusammensetzung und Form der Freisetzung, pharmakologische Wirkung, Indikationen für die Anwendung, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, Art der Verwendung von Medikamenten, pharmazeutische Unternehmen. Das Nachschlagewerk für Arzneimittel enthält die Preise für Arzneimittel und Produkte des Arzneimittelmarktes in Moskau und anderen Städten Russlands.

Die Weitergabe, Vervielfältigung und Verbreitung von Informationen ist ohne die Erlaubnis von RLS-Patent LLC untersagt.
Bei der Angabe von Informationsmaterial, das auf der Website www.rlsnet.ru veröffentlicht wird, ist ein Hinweis auf die Informationsquelle erforderlich.

Wir sind in sozialen Netzwerken:

© 2000-2018. REGISTRIERUNG VON MEDIA RUSSIA ® RLS ®

Alle Rechte vorbehalten

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Informationen für Angehörige der Gesundheitsberufe.

Wie wählen und verwenden Sie Damenbinden

Der weibliche Körper ist ein fragiles und komplexes System. Die Erscheinung der Menstruation bedeutet, dass der Körper reif ist. Zum einen ist das Freude und zum anderen die Entstehung neuer Probleme. Wenn Sie sich die gesamte Zeit für ein Leben nehmen, in der sich eine Frau in einem solchen Zeitraum befindet, sind es etwa 2-3 Tausend Tage. Natürlich ist es viel. Während der Menstruation ist der weibliche Körper sehr schwach und muss daher geschützt und geschützt werden, da sonst die Gesundheit beeinträchtigt wird. Während dieser Zeit ist es sehr einfach, verschiedene Krankheiten und auch die Infektion zu fangen.

Häufige Fehler beim Wechseln der Damenbinden:
Vor dem Wechseln dieses Hygieneprodukts sollten die Hände gewaschen werden. Und oft machen Frauen einen Fehler und waschen sich nach dem Wechseln der Dichtungen die Hände. Mit schmutzigen Händen können Sie der Produktoberfläche unnötige Keime hinzufügen. Auch auf diese Weise können Sie Chlamydien bekommen. Und die Behandlung von Chlamydien bei Frauen ist viel komplizierter als die Vorbeugung.

Oft lagern Frauen Hygieneartikel zusammen mit Kosmetika im Badezimmer, was nicht empfohlen wird. Im Bad wird sich die hohe Luftfeuchtigkeit und damit die Bakterien in einer solchen Umgebung viel schneller vermehren.

Selten achtet eine Frau auf ihre Haltbarkeit. Nach dem Verfallsdatum ist die Verwendung der Dichtung jedoch verboten, da sie eine Frau nicht mehr vor Viren und Bakterien schützt.

Es wird nicht empfohlen, Hygieneprodukte mit aromatischen Komponenten und chemischen Zusätzen zu verwenden. Es kann auch gesundheitsschädlich sein, insbesondere für Frauen im gebärfähigen Alter.

Lange Verwendung einer Dichtung. Wie richtig? Jedes Hygieneprodukt muss alle 2 Stunden gewechselt werden. Denn je länger ein einzelnes Produkt verwendet wird, desto mehr Bakterien sammeln sich darin.

Wie wählt man die Pads?

Zuerst müssen Sie wissen, wonach Sie suchen müssen. Überprüfen Sie zunächst die oberste Schicht der Hygieneprodukte, die Sie verwenden möchten. Es sollte aus Baumwollnetz bestehen. Dadurch können Flüssigkeiten schnell aufgenommen werden und lassen keine Feuchtigkeit zurück. So kommt empfindliche Haut nicht mit Feuchtigkeit in Berührung und reizt. Bitte beachten Sie, dass die Löcher im Netz nicht die Form einer Röhre haben sollten, sondern Trichterform. Dann fließt die Flüssigkeit definitiv nicht zurück.

Die mittlere Schicht sollte saugfähige Substanzen enthalten, die die Flüssigkeit in ein Gel umwandeln, sodass die Oberfläche trocken bleibt, ohne die Haut zu reizen. Eine andere mittlere Schicht muss Luft durchlassen.

Die Unterseite sollte aus einem Material bestehen, durch das Luft hindurchtreten kann. Diese Schicht muss das Wassermolekül in einen gasförmigen Zustand überführen und herausbringen. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit zwischen dem Körper und dem Kissen verringert, wodurch ein Gefühl von Frische und Komfort erhalten bleibt.

Hygieneprodukte erleichtern das Leben von Frauen während der Menstruation, müssen aber dennoch ordnungsgemäß verwendet werden, um sich selbst nicht zu verletzen. Sparen Sie nicht an sich selbst, lieben und kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit.

Grundtemperatur von A bis Z

* Liebe Freunde! Ja, das ist Werbung, die sich so dreht!

Hygieneartikel: Schaden, Nutzen oder Notwendigkeit?

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden 80% der Frauen weltweit an gynäkologischen Problemen, und 63% von ihnen sind Frauenerkrankungen, die durch die Verwendung von Binden und Tampons von schlechter Qualität verursacht werden. Im Zusammenhang mit dem Aufkommen von Dichtungen auf dem Markt erschienen pädiatrische Gynäkologen Mädchen haben heute in 40 Jahren die gleichen Probleme wie Frauen.

Beachten Sie die von uns verwendeten Pads nach mehreren Kriterien:


• Beschriftung oder Aussehen. In der Anmerkung auf der Verpackung der Dichtungen wird hauptsächlich über den Schutz, den Komfort und manchmal die Atmungsaktivität der Schicht gesprochen. Über die Auswirkungen auf die Gesundheit der Frau wurde jedoch nichts gesagt!
• Obere Dichtungsschicht. Meistens aus synthetischem Material hergestellt und in letzter Zeit populärer Belag, der als feuchtigkeitstransportierender Belag beworben wird, ist nichts anderes als eine "Gummischicht". Nur wegen einer solchen Gummischicht, die bei vielen Frauen zu Irritationen und Juckreiz führt, sind sie gezwungen, Tampons zu verwenden - führen sie früher oder später zu sehr schweren Krankheiten und vor allem zu BREADMARKS.

• Wenn Sie Pads verwenden, die eine Substanz enthalten, die den Ausfluss in ein Gel umwandelt, sollten Sie diese beschädigen. Diese Substanz kann schwere Schleimhautreizungen verursachen. Oder für die Stelle der Gele mit Zellulose, die aus Altpapier hergestellt wird. Und im Altpapier befindet sich Druckfarbe, die nicht beseitigt werden kann. Beim Drucken enthält Tinte Blei, was unserem Körper ziemlich gleichgültig ist. Darüber hinaus wird der Zellstoff mit Alkalien behandelt, um seine Absorptionseigenschaften zu erhöhen. Staubabsorbierende Dichtung dringt durch die Oberfläche der Netzschicht und verursacht Hautreizungen, die durch mangelnde Belüftung und hohe Luftfeuchtigkeit verstärkt werden.


• Thermostat - in Dichtungen besteht die untere Isolierschicht aus Polyethylen. Das Ergebnis ist ein sehr schädlicher „Treibhauseffekt“ für die Gesundheit, ansonsten die anaerobe Umgebung, die einen Nährboden für Bakterien darstellt, was unweigerlich zu gynäkologischen Problemen führt.

• Technischer Klebstoff, der auf die Unterseite der Dichtungen aufgetragen wird. In den Dichtungen wird TECHNICAL Klebstoff verwendet, der giftige Substanzen (Phenol, Formaldehyd usw.) enthält. Dieser Kleber überträgt sich auf die Innenseite der Wäsche und wird praktisch nicht abgewaschen. Wenn Sie Leinen ohne Pads verwenden, führt dies zu Hautirritationen, die sogar absorbiert werden und den Körper vergiften. Phenolformaldehyd ist ein Produkt der Phenolformaldehydpolykondensation. Die Reaktion wird in Gegenwart von sauren (Salzsäure, Schwefelsäure, Oxalsäure und anderen Säuren) oder alkalischen Katalysatoren (Ammoniak, Natriumhydroxid, Bariumhydroxid, Triethylamin) durchgeführt. Phenolformaldehyd ist eine krebserregende giftige Substanz. Aufstehen, wirkt auf Nerven, Hals, Bronchien, Augenschleimhaut, schwächt das Immunsystem. Phenol ist giftig. Die Dämpfe wirken auf die Haut, die Nerven, die Schleimhäute der Augen und die Atmungsorgane. Benzol in großen Dosen verursacht Übelkeit und Schwindel, bei längerer Exposition kann es zu Blutkrankheiten kommen. Dioxine sind sehr unsichere Substanzen, die sich im Körper ansammeln, das Immunsystem schwächen und Krebs erzeugen können. Dichtungen sollten nicht länger als 3 Stunden verwendet werden. Dann infiziert der Körper selbst seine eigenen Sekretionen.

Deshalb empfinden Frauen bei der Verwendung herkömmlicher Hygieneartikel häufig Unbehagen und einen unangenehmen Geruch - dies liegt an der Ausbreitung von Bakterien. Wenn die Dichtung länger als 30 Minuten verwendet wird, wächst die Anzahl der Bakterien auf ihrer Oberfläche mit großer Geschwindigkeit. Während dieser Zeiträume ist die Widerstandsfähigkeit des weiblichen Körpers stark geschwächt, und Bakterien können in das weibliche Fortpflanzungssystem eindringen. So beginnen viele Frauenkrankheiten. Es gibt viele Symptome einer Infektion: Fieber, entzündliche Prozesse, Juckreiz, starker Ausfluss, Schmerzen, Übelkeit. Die Harnröhre kann auch betroffen sein. All dies kann schwerwiegende Folgen haben. Deshalb empfehlen Ärzte während der Abstinenz die vollständige Abstinenz von sexueller Aktivität und sorgfältiger Körperpflege. Deshalb glauben Frauenärzte, dass eine Frau keine Dichtungen verwenden sollte, um keinen Thermostat für Keime zu schaffen. Das Beste von allem: Die "Großmutters Methode" ist ein Lappen aus einem ausgewaschenen Baumwollstoff. Aber stimme zu - dies ist eine sehr heimtückische Methode, da die Situation außer Kontrolle geraten und zu Flecken auf der Kleidung führen kann. Wer will das riskieren? Frauen opfern also ihre Gesundheit. Wussten Sie, dass... Wenn Sie alle Menstruationstage einer Frau zählen, erhalten Sie insgesamt 7 Jahre!

TÄGLICHE HYGIENISCHE DICHTUNGEN: Gebrauch, Schaden.


Derzeit gibt es auf dem Hygieneartikelmarkt zahlreiche tägliche Pads, die, wie die Hersteller behaupten, der Frau den ganzen Tag ein Gefühl von Behaglichkeit und Frische geben. Eine moderne Frau kann sich ein Leben ohne dieses Hygienethema kaum vorstellen, weil sie sich ihrer Unersetzlichkeit sicher ist. Aber brauchen wir tägliche Pads, denken wir? Warum? Oder ist es nur der Einfluss von Werbung auf unser Unterbewusstsein?
Was mehr gut oder schaden?
Zunächst ist es erwähnenswert, dass es noch keine verlässlichen Daten zum Nutzen oder Schaden der täglichen Pads gibt, da in diesem Bereich keine medizinischen Forschungen durchgeführt wurden. Einige Wissenschaftler sind davon überzeugt, dass solche Pads den Intimbereich vor negativen äußeren Einflüssen schützen, andere dagegen halten ihren Gebrauch für das weibliche Fortpflanzungssystem als sehr schädlich.

Zu den unbestrittenen Vorteilen der Verwendung von Slipeinlagen gehört, dass sie dazu beitragen, dass die Wäsche während des Entladevorgangs trocken und sauber bleibt. Aber gerade das Vorhandensein von schwerer Entlassung von Frauen (mit Ausnahme der Menstruation) gibt Anlass zur Sorge. Viele Ärzte glauben, dass Frauen mit einer gesunden Mikroflora-Tagesauflage einfach nicht benötigt werden. Es wird dringend empfohlen, sich zweimal am Tag zu waschen und die Wäsche häufiger zu wechseln. Darüber hinaus gibt es derzeit ein so praktisches und erschwingliches Werkzeug wie Intimwischtücher, dank derer Sie auch während der Mittagspause hygienische Eingriffe durchführen können.

Mögliche Folgen
Was sind die möglichen Konsequenzen bei der Verwendung von täglichen Pads? Tatsache ist, dass die meisten Dichtungen aus Zellulose bestehen, was die Luftzirkulation verhindert. Infolgedessen stoppt die Haut im Intimbereich die Atmung, und wenn Sie das Kissen nicht alle drei Stunden wechseln, wird eine günstige Umgebung für die Vermehrung von Krankheitserregern gebildet. Infolgedessen kann eine Frau Vaginose oder Soor entwickeln. Es wird dringend empfohlen, desodorierte Dichtungen zu kaufen, da die verwendeten desodorierenden Substanzen zu Irritationen und Allergien führen können.

Einige einfache Regeln für die Verwendung von Tageszeitungen.
Wenn Sie sich für die Verwendung von Slipeinlagen entscheiden, befolgen Sie die einfachen Regeln, mit denen Sie die unangenehmen Auswirkungen minimieren können, die sie verursachen. Versuchen Sie, die Dichtungen häufiger zu wechseln, und gehen Sie niemals zu Bett, ohne die Dichtung zu entfernen. Zumindest nachts muss die Haut atmen! Wählen Sie Dichtungen, die hygienisch zertifiziert sind und aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt werden. Kaufen Sie keine farbigen täglichen Pads, da alle Arten von Farben und anderen chemischen Verbindungen allergische Reaktionen hervorrufen können.

Ist es möglich, abgelaufene Dichtungen zu verwenden

Ein spezieller Füller zum Beispiel in Windeln der Firma Pampers, es riecht nicht sehr angenehm, und wenn ich abgelaufene kaufe, würde ich definitiv darüber nachdenken. Sie wissen nie was! Kein Wunder, dann ist das Verfallsdatum abgestempelt. Vielleicht kann der Füller in Reaktion mit dem Urin des Babys eine Reaktion zeigen. Ich würde definitiv zurückgeben !! Ich würde die Gesundheit des Babys nicht riskieren.

Viel Glück
Schnee und kleines Dezember-Krokodil

Hier scheint es mir:

Pampers Füller ist ein übliches Silikongel. Das heißt, in trockener Form handelt es sich um kleine trockene Körnchen, und durch die Absorption von Wasser wird es zu einem Gel.

Zu einer Zeit hatte ich einen Job mit Silikongel. Er hat eine solche Eigenschaft, dass er auch Feuchtigkeit aus der Luft absorbiert (zu diesem Zweck wird er in Museen verwendet, um die Luftfeuchtigkeit zu senken).

Windeln werden normalerweise nicht in einer versiegelten Verpackung verkauft. Wahrscheinlich verwandeln sie sich im Laufe der Zeit in sich selbst und nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf. Ihre absorbierenden Eigenschaften verschlechtern sich.

Ich habe sogar solche Windeln gesehen: Die Größe des Kindes wurde plötzlich klein, sie legten den Rucksack auf das Zwischengeschoss und bekamen es fünf Jahre später, als die Größe für den Jüngsten gut war. Und die Windeln sind verfallen: Sie waren kein Pulver mehr, sondern Gel. Und das Tutu schwoll an und platzte sogar.

Man kann leicht feststellen, ob sich das Gel in den Windeln oder Granulaten befindet. Wenn das Granulat ich verwenden würde. Sie haben eine Haltbarkeit von mehreren Jahren. Ein paar Monate hin und her und bei niedriger Luftfeuchtigkeit sollte keine Rolle spielen.

Effektiver Navigator für zukünftige Mütter zur Suche nach Geburtskliniken, Geschäften für schwangere Frauen, Produkten für Mütter und deren Babys

Suche

Navigator

Kommentare

Tragen Sie einen heißen Löffel auf den Biss auf und halten Sie ihn 30 Sekunden lang. und in 5-6 Minuten wird der Biss vorbei sein!

Wow, super Post, ich habe mich gefragt, ob es einen Weg gibt, meinen Penis schnell zu vergrößern. und fand deine sitzung. →

es ist also passiert, dass ich schwanger bin, ich habe typ-1-diabetes, ich weiß nicht, was ich tun soll, wenn ich po kann. →

Es ist notwendig, dass jedes seiner Jammern ohne Grund ignoriert wird, zum Beispiel seine Ohren verstopfen und sagen, dass ich nicht Sie bin. →

Von Partnern

Warum haben Windeln ein Verfallsdatum?

Antworten auf die Frage "Warum haben Windeln ein Verfallsdatum?"

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu

Von Partnern

Bewertungen

Razvodilovo drückt es milde aus, die Ärztin Urzhumtseva der "höchsten Kategorie", wie sie sich selbst sagt - der Schnitter und der Schmied und die Igreten auf dem Kerl. Links analysiert die Scheidung.

Natalia schreibt
20.05.2014 um 09:05:52 Uhr

Die Klinik Rosmid führte eine Diagnose durch und stellte fest, dass der IRR die Ursache für meine Kopfschmerzen und Panikattacken ist. Wurde behandelt, keine PA-Angriffe.

Tatjana schreibt
20.05.2014 um 11:05:23 Uhr

Qualiertes Jahr. Ich musste alles ändern. Geld wird nicht zurückgegeben

Dmitry schreibt
15.05.2014 um 06:05:04 Uhr

Ich möchte diesen Laden beraten. Ich habe mich lange Zeit bei meiner Abschlussfeier im Garten für ein sehr schönes und elegantes Kleid entschieden. Diese Größe ist nicht, die Farbe ist nicht.

Ulychka schreibt
13.05.2014 um 01:05:07 Uhr

Der Sturm der positiven Emotionen beim Kauf im Online-Shop Neopod.ru Zunächst erklärte das Betreiber-Mädchen alles klar und verständlich.