Kann ich Terzhinan während der Menstruation einnehmen?

Entzündliche Erkrankungen des Genitaltraktes wie Vaginitis und Kolpitis sind bei Frauen recht häufig. Terzhinan wird während der Menstruation häufiger als andere Medikamente verwendet, da es spülungsresistent ist. Dies ist ein großer Vorteil des Medikaments, da viele der Mittel während der Menstruation nicht zur Verfügung stehen.

Beschreibung des Arzneimittels

Erhältlich Terzhinan in Form von intravaginalen Tabletten (Zäpfchen). Kerzen haben ihren Platz in der Gynäkologie gefunden und werden seit der Antike verwendet. Sehr oft wird das Medikament während der Menstruation verwendet.

Die wichtigsten Substanzen des Arzneimittels sind in der Tabelle dargestellt.

Komponente

Beschreibung

Neomycin

Ist ein Antibiotikum aus der Gruppe Aminoglikazidy. Es wirkt sich sowohl auf Gram-positive (Streptococcus pneumoniae, Staphylococcus spp) sowie auf Gramm (Shigella boydii spp, Shigella dysenteriae spp, Shigella sonnei spp, Shigella dysenteriae spp, Proteus spp, Shigella boydii spp) Mikroorganismen. Hat eine bakterizide Eigenschaft.

Prednisolon

Bezieht sich auf das synthetische Analogon von Hydrocortison. Die Haupteigenschaften sind antiallergisch, entzündungshemmend und auch exsudativ.

Ternidazol

Bezieht sich auf Antipilzmittel. Gruppe von Imidazolderivaten. Auswirkungen - Trichomonozid. Wirksam gegen anaerobe Bakterien.

Nystatin

Antibiotikum mit starken Anti-Pilz-Wirkungen. Gruppe - Polyene. Wirksam im Kampf gegen Hefepilze der Gattung "Candida".

Zusätzlich zu diesen Komponenten gibt es zusätzliche Komponenten - Stärke (Weizen), Natriumstärke, Magnesiumstearat, Laktose, kolloidales Siliciumdioxid.

Alle diese Substanzen wirken in einem Komplex auf den Körper und haben folgende Auswirkungen:

  • Antiprotozoal;
  • Antimykotika;
  • antimikrobielle;
  • entzündungshemmend.

Zu den Zutaten gehören Geranium- und Nelkenöle. Diese Komponenten wirken sich positiv auf die Schleimhäute der Vagina aus, stellen sie wieder her und lindern Entzündungen während der Menstruation und an normalen Tagen.

Hinweis Das Medikament gehört zu den kombinierten Mitteln der lokalen Exposition, reizt die Vaginalschleimhaut nicht und ist mit anderen Medikamenten, einschließlich hormoneller, kompatibel.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament wird nicht nur zur Behandlung von Krankheiten verwendet, sondern auch zur Vorbeugung von Erkrankungen der weiblichen Genitalorgane, auch während der Menstruation. Es betrifft ausschließlich die Schleimhäute der Scheide und gelangt nicht in das Blut.

Hauptindikationen für die Verwendung:

  • Vaginiten verschiedener Herkunft (gemischt, bakteriell und auch durch Candida-Arten verursacht);
  • wiederkehrende chronische Kolpitis;
  • Ureaplasmose;
  • vaginale Dysbiose.

Zur Vorbeugung kann Terzhinan zur Vorbeugung von Vaginitis verschrieben werden.

Das Medikament wird auch oft verwendet, bevor:

  • Abtreibungen;
  • zervikale Diathermacoagulation;
  • Geburt;
  • Installation eines intrauterinen Geräts;
  • bevorstehende gynäkologische Operationen;
  • Diagnosemethode Hysterographie.

Terinan wird häufig nach einer Operation verwendet. Dies hilft, eine Anzahl unerwünschter Folgen zu vermeiden, die mit dem Auftreten verschiedener Pilzinfektionen verbunden sind. Wenn das Medikament zur Vorbeugung verwendet wird, ist die Aufnahme an normalen Tagen sowie während der Menstruation möglich.

Vorteile von Terginan

Die Droge ist unter den Ärzten vieler Weltkliniken ziemlich berühmt. Hergestellt in Frankreich mit modernster Ausrüstung und einer speziell entwickelten, einzigartigen Technologie.

Die Vorteile von Terzhinan sind wie folgt:

  • Es ist sicher und hat praktisch keine Kontraindikationen.
  • Einfach zu bedienen;
  • Sie können Terzhinan während der Menstruation verwenden (auch bei starker Entladung).
  • Wirkt schneller als einige analoge Drogen;
  • Die Fähigkeit, Kerzen während der Schwangerschaft zu verwenden.

Wenn während der Menstruation Terzhinan genommen wird, ist das Ergebnis in manchen Fällen besser als an gewöhnlichen Tagen. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass während der Menstruation häufig versteckte Infektionen verschiedener Art auftreten. In diesem Moment beginnt Terzhinan seinen „Angriff“, verhindert die Reproduktion pathogener Bakterien und heilt bestehende Pathologien.

Nutzungsmerkmale für monatlich

Viele Medikamente sind nicht zur Anwendung während der Menstruation vorgesehen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Wirkstoffe, aus denen sich die Arzneimittel zusammensetzen, während dieser Zeit unwirksam sind und keinen Nutzen daraus ziehen.

Meistens ist die Behandlung eine gewisse Zeit, und sie kann auch während der Menstruation nicht unterbrochen werden, denn dann müssen Sie den Kurs erneut beginnen. In dieser Hinsicht interessieren sich viele für die Frage - ist das mit dem monatlichen Terzhinan möglich?

Ja, es kann während der Menstruation angewendet werden, ohne den therapeutischen Verlauf zu unterbrechen. Dies ist ein weiterer Vorteil dieses Medikaments. Bei Menstruation ist Terzhinan genauso wirksam wie an gewöhnlichen Tagen.

Dosierungen und Verwendungsmethoden

Um in kurzer Zeit den maximalen therapeutischen Effekt zu erzielen, müssen die Kerzen Terzhinan richtig aufgetragen werden.

Während der Menstruation können Sie Terzhinan wie folgt einnehmen:

  • Vor der Einführung muss die Kerze 20-30 Sekunden unter Wasser gehalten werden;
  • Sie müssen Terzhinan in die Lage bringen, tief in der Vagina zu "liegen";
  • Terzhinan während der Menstruation einzulegen ist am besten unmittelbar vor dem Zubettgehen;
  • Wenn die Kerze tagsüber aufgetragen wird, müssen Sie sich nach dem Einführen 20-30 Minuten hinlegen. Dies ist notwendig, damit die Wirkstoffe Zeit haben, in die Schleimhäute der Vagina aufgenommen zu werden;
  • Therapeutischer Kurs - 10 Tage. Für 1 Kerze 1 P. / Tag.

In einigen Fällen, zum Beispiel bei Soor, kann die Behandlung bis zu 20 Tage dauern. Es ist unmöglich, die Droge allein zu verschreiben oder abzubrechen, da unerwünschte Folgen möglich sind. Jeder Termin muss vom behandelnden Arzt auf der Grundlage der Testergebnisse vereinbart werden.

Hinweis Die Behandlung mit Terzhinan setzt sich auch bei starken Perioden fort, eine Unterbrechung der Behandlung ist nicht erforderlich. Kerzen werden schnell in die Schleimhäute aufgenommen und gelangen nicht mit Menstruationsblut.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Es wird dringend empfohlen, Terzhinan nach der Einnahme von alkoholischen Getränken nicht anzuwenden.

Gegenanzeigen sind:

  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Terzhinan;
  • Jugend bis 16 Jahre;
  • frühe Schwangerschaft.

Nebenwirkungen während der Einnahme von Medikamenten sind äußerst selten.

In Einzelfällen sind folgende Phänomene möglich:

  • brennendes Gefühl;
  • Juckreiz ist möglich;
  • prickelnde Empfindungen;
  • schmerzhafte Empfindungen;
  • Irritation

Trotz geringer Kontraindikationen muss Terzhinan nach Rücksprache mit einem Spezialisten angewendet werden. Nur in diesem Fall können Sie positive Ergebnisse erzielen. Unkontrollierte Selbstmedikation führt meistens zum gegenteiligen Effekt und manchmal zu Komplikationen.

Laut zahlreicher Rezensionen von Frauen zu verschiedenen Internetquellen ist Terzhinan eine wirksame Behandlungsmethode während der Menstruation und nicht nur. Neben der Wirksamkeit des Medikaments ist festzustellen, dass es im Vergleich zu anderen Medikamenten relativ günstig ist und in fast jeder Apotheke erhältlich ist.

Quellen:

Vidal: https://www.vidal.ru/drugs/tergynan__817
GRLS: https://grls.rosminzdrav.ru/Grls_View_v2.aspx?routingGuid=60587723-2d73-4969-bb91-a65bff6c47a4t=

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Kann ich Terzhinan während der Menstruation anwenden?

Vaginalkrankheiten bereiten der Frau nicht nur Unannehmlichkeiten, sondern können auch zu irreversiblen Folgen führen. Vor kurzem wurden mit der medizinischen Therapie gegen Soor und Vaginitis Tabletten verwendet, die die Krankheit in kurzer Zeit heilen können. Es stellt sich jedoch sofort die Frage: Ist es möglich, die Kerzen Terzhinan monatlich zu verwenden?

Beschreibung des Arzneimittels

Diese Vaginaltabletten haben sich als wirksam erwiesen. Dies wird nicht nur durch wissenschaftliche Studien bestätigt, sondern auch durch die Meinung vieler Frauen.

Terzhinan wirkt aufgrund der Anwesenheit von vier aktiven Komponenten effektiv:

  1. Prednisolon ist eine Corticosteroidkomponente, die eine gute entzündungshemmende Wirkung und auch eine antiallergische Wirkung hat.
  2. Neomycin ist ein Antibiotikum, das die in der Vagina gefundenen Bakterien nachteilig beeinflusst.
  3. Ternidazol - der Hauptwirkstoff der Droge. Es ist ein Antimykotikum und kann gegen Vaginalmikroorganismen vom Pilz-Typ kämpfen und ist auch bei der Therapie gegen anaerobe Bakterien wirksam.
  4. Nystatin ist eine andere Substanz mit fungiziden Eigenschaften. Ihre Wirkung zielt auf die Zerstörung von Candida-Pilzen (aufgrund einer Veränderung der Membranstruktur).

Das Medikament ist absolut sicher, wird nicht vom Blut absorbiert und kann von fast jedem verwendet werden.

Es ist jedoch zu bedenken, dass die Anwendung von Terzhinan während des ersten Schwangerschaftstrimesters, während der Stillzeit sowie bei Allergien gegen Wirkstoffe verboten ist.

Anwendungsspektrum

Verginale Vaginaltabletten werden in der gynäkologischen Praxis sowohl getrennt als auch im Rahmen einer Kombinationstherapie zur Behandlung von

  • Bakterielle Vaginose
  • Vaginitis durch banale eitrige Flora (Staphylokokken, Streptokokken usw.).
  • Trichomonas-Vaginitis (Entzündung der Vaginalwände aufgrund der Exposition gegenüber dem Mikroorganismus Trichomonas vaginalis).
  • Mit vaginaler Entzündung der Pilz-Ätiologie.
  • Bei Mischformen der Krankheit (verursacht durch Bakterien, hefeartige Pilze und Trichomonaden).

Darüber hinaus wird dieses Medikament zur Behandlung der Candidiasis, an der jede dritte Frau einmal im Leben gelitten hat, sowie zur Vorbeugung gegen wiederkehrende Formen der Krankheit eingesetzt.

Nutzungsbedingungen

Damit das Werkzeug so effizient wie möglich arbeiten kann, muss es nachts angewendet werden.

Bei der Einführung der Vaginaltabletten müssen die Anweisungen beachtet werden:

  1. Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife oder behandeln Sie sie mit einem Antiseptikum (alternativ verwenden Sie Einweghandschuhe).
  2. Halten Sie die Tablette 30 Sekunden lang in Wasser.
  3. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie oder hocken Sie sich hin.
  4. Setzen Sie die Pille vorsichtig in die Vagina ein.
  5. Wenn das Medikament während des Tages verwendet wird, ist es nach Abschluss des Verfahrens notwendig, 15–20 Minuten ruhig zu liegen.

Bei der ersten Verwendung des Produkts sind lokale allergische Reaktionen möglich: starker Juckreiz, Rötung oder Brennen. Diese Abweichung ist die Norm, keine Notwendigkeit, die Behandlung abzubrechen.

Bei anhaltendem Auftreten von Beschwerden sollten Sie einen Arzt konsultieren, der das Medikament verschrieben hat.

Anwendung während der Menstruation

Aufgrund der Tatsache, dass vaginale Erkrankungen weit verbreitet sind, wird die Therapie mit Terzhinan häufig durchgeführt. Die Behandlungsdauer beträgt normalerweise 10 bis 20 Tage, daher fällt die Periode des Menstruationsflusses manchmal in dieses Intervall. In diesem Zusammenhang stellt sich eine natürliche Frage: Kann man Terzhinan während der Menstruation anwenden?

Das Medikament kann verwendet werden, es wird durch die folgenden Punkte erklärt:

  1. Im Gegensatz zu Vaginalzäpfchen werden die Pillen nicht mit Sekreten weggespült, also haben Sie keine Angst, dass das Medikament nicht wirkt.
  2. Wenn Sie eine Menstruation haben, ist der Körper anfälliger für die Auswirkungen von Bakterien und Mikroorganismen. Deshalb muss die Behandlung fortgesetzt werden.
  3. Das Medikament beeinflusst den Zyklusverlauf oder die Menge der Entladung nicht.
  4. Eine Unterbrechung der Behandlung kann dazu führen, dass der vorherige Effekt zunichte gemacht wird und die vollständige Genesung mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Wenn Sie bei der Anwendung der Pillen Bedenken wegen unangenehmer Symptome haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Die Behandlung von vaginalen Erkrankungen mit Hilfe von Tabletten Terzhinan ist wirksam und ermöglicht es Ihnen, eine unangenehme Diagnose in einem einzigen Behandlungszyklus zu beseitigen. Die Hauptsache ist, die Anweisungen zu befolgen und die Einnahme des Medikaments (insbesondere während der Menstruation) nicht zu beenden.

Tipp 1: Kerzen "Terzhinan": ist es möglich, sie während der Menstruation anzuwenden

Wie funktioniert die Droge "Terzhinan"

Diese hochwirksamen Vaginaltabletten werden zur Behandlung und Vorbeugung von entzündlichen Erkrankungen des Genitalbereichs von Frauen verwendet. Tinidazol und Neomycin, die in dem Präparat enthalten sind, wirken auf viele Krankheitserreger, darunter schwer zu eliminierende Trichomonas, was sie auch bei einer gemischten Infektion wirksam macht. Das in den Tabletten enthaltene Nystatin beseitigt Pilzkolonien, Prednison - lindert Schwellungen, Juckreiz und trägt zum Aussterben des Entzündungsprozesses bei. Außerdem bestehen die Vaginaltabletten "Verzhinan" aus Nelkenöl und Geranium, die entzündungshemmend wirken und zur Wiederherstellung der Vaginalschleimhaut beitragen. "Terzhinan" ist kompatibel mit hormonellen Präparaten, beispielsweise mit dem Gel "Prozhestozhel". Nebenwirkungen bei der Anwendung von Vaginaltabletten "Terzhinan" sind extrem selten. Sie treten gewöhnlich innerhalb weniger Minuten nach der Einführung auf und erscheinen als brennendes Gefühl.

So bewerben Sie sich "Terzhinan"

Vaginalpillen "Terzhinan" wirken nur lokal, so dass sich die Patienten nicht um die Nebenwirkungen kümmern müssen, die mit dem Eindringen von Wirkstoffkomponenten in das Blut zusammenhängen. Es ist ziemlich einfach, mit diesem Mittel zu behandeln, es ist notwendig, 10 Tage lang 1 Tablette in die Vagina einzulegen, um die Wirksamkeit zu erhöhen, halte sie für eine halbe Minute in Wasser. Die Verwendung des Medikaments "Terzhinan" kann mit der Physiotherapie kombiniert werden. Der therapeutische Effekt bei der Verwendung des Medikaments "Verzhinan" erscheint viel schneller als bei der Einnahme von Medikamenten im Inneren.

Verwendung von Kerzen Terzhinan während der Menstruation

Schwere entzündliche Prozesse im Genitaltrakt haben teilweise einen wellenartigen Verlauf. Zum Beispiel können Kolpitis oder Vaginitis, selbst bei sorgfältiger Behandlung, schnell wieder auftauchen und Angstzustände hervorrufen. Besonders schlimm, wenn die Krankheit am Vorabend der Menstruation akut wird. Wenn orale Medikation und Injektion zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Zyklus zulässig sind, wird die Situation mit lokalen Mitteln komplizierter.

Nachdem eine Frau drei bis fünf Tage vor der Blutung zu medizinischen Zwecken eingesetzt wurde, muss sie an kritischen Tagen die Therapie beenden. Der Effekt der Auswirkungen herkömmlicher Suppositorien wird minimal. Eine andere Sache ist Terzhinan - während der Menstruation setzt die Droge ihre Arbeit fort.

Tergynan: Zusammensetzung und pharmakologische Eigenschaften

Terzhinan ist eine Vaginaltablette zur Behandlung entzündlicher Prozesse infektiöser Natur. Es gibt vier aktive Komponenten in der Zubereitung:

  1. Nystatin - eine antimykotische Substanz wirkt auf die Schleimhautoberfläche des Vaginalrohrs und gelangt nicht in den Blutkreislauf. Es hemmt das Wachstum von Candida-Stämmen, die Soor auslösen.
  2. Neomycin ist ein Antibiotikum, das gegen Listerien, Staphylokokken, aerobe Infektionen und Pseudomonas aeruginosa wirkt.
  3. Ternidazol ist eine Substanz, die wirksam gegen Gardnerella wirkt und als Antimykotikum und Trichomonacid wirkt.
  4. Prednisolon - Glucocorticoidhormon mit ausgeprägten Antihistaminika und entzündungshemmenden Eigenschaften.

Wenn der Patient eine empfindliche Erkrankung behandeln oder vorbeugen muss und vor der Menstruation nicht mehr viel Zeit bleibt, ist es sinnlos, während der Menstruationsblutung reguläre Kerzen einzusetzen. Sie erweichen von der Hitze des menschlichen Körpers und fließen mit dem Blut zurück. Wenn die Behandlung für 7–10 Tage verordnet wurde, die Frau sie jedoch kurz vor der Regelblutung einsetzte, wird kein zuverlässiges Ergebnis erzielt.

Es kommt vor, dass der Patient die Therapie für kritische Tage unterbricht. In diesem Fall haben Mikroorganismen Zeit, sich an das Medikament zu gewöhnen und werden es beim nächsten Mal nicht richtig wahrnehmen.

Wie bei den Tabletten von Terzhinan heißt es in der Gebrauchsanweisung, dass Sie auch an Menstruationstagen behandelt werden können. Die Tablette löst sich lange auf und wird nicht mit reichlichen und mäßigen Blutungen weggespült. Wirkstoffe wirken nur lokal und wirken antimykotisch, entzündungshemmend und antibakteriell.

Wenn Stillen und Allergien gegen die Wirkstoffe von Tergynan verboten sind. Die Anzahl der Kontraindikationen umfasst auch das erste Schwangerschaftsdrittel und das Alter von 16 - 18 Jahren.

Anwendungshinweise und Behandlungsregeln für Terzhinan

In der Gynäkologie werden Vaginaltabletten für die Monotherapie und kombinierte Behandlung der folgenden Erkrankungen verwendet:

  • Ureaplasmose
  • Die Candidose ist akut und wiederkehrend.
  • Vaginale Entzündung des Pilzes.
  • Trichomonas-Vaginitis
  • Bakterielle Vaginose
  • Mischformen von Pathologien.
  • Vaginitis durch den Misserfolg des Genitaltraktes durch die pyogene Flora.

Eine wirksamere Anwendung von Terzhinan während der Menstruation kann in der Nacht erfolgen, wenn der Körper lange im Liegen liegt.

Anweisungen zur Verwendung des Medikaments schlagen vor, die folgenden Regeln einzuhalten:

  1. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und wischen Sie sie mit einem Antiseptikum (oder tragen Sie Gummihandschuhe).
  2. Tauchen Sie eine Pille eine halbe Minute lang in Wasser.
  3. Gehen Sie ins Bett oder kauern Sie.
  4. Führen Sie eine angefeuchtete Pille in die Vagina ein.
  5. Legen Sie sich tagsüber mindestens 15 - 20 Minuten hin.

Das Arzneimittel kann zunächst Nebenreaktionen in Form von starkem Juckreiz, Brennen und Rötung der Genitalien verursachen. Eine Abbruchbehandlung ist nicht notwendig, da diese Phänomene normal sind. Anhaltendes Unwohlsein und seine Verbesserung erfordern ärztlichen Rat.

Vaginalinfektionen sind ein häufiges Problem unter den weiblichen Zuschauern. Ärzte benutzen häufig Tergynan-Tabletten. Traditionell wird die Behandlung für 10 bis 20 Tage verordnet. Natürlich kann zu diesem Zeitpunkt die Menstruation beginnen. Wenn Terzhinan aus therapeutischen und prophylaktischen Gründen ernannt wird, "wenn es möglich ist, Kerzen während der Menstruation aufzusetzen", wird dies für den Patienten ein dringendes Problem sein.

Hier sagen die Ärzte:

  • Tabletten werden nicht durch Sekrete ausgewaschen und können ihre Arbeit vollständig ausführen.
  • An kritischen Tagen ist der Körper geschwächt und anfälliger für Infektionen. Daher ist es sinnvoll, die Behandlung fortzusetzen.
  • Tergynan beeinflusst die Intensität der Sekrete nicht und verletzt den Zyklus nicht.
  • Eine einzige, aber kontinuierliche Anwendung des Medikaments ermöglicht es Ihnen, die Krankheit loszuwerden.

Als Vorbereitung für die Rehabilitation der inneren Genitalorgane wird Terzhinan vor der Entbindung, Installation und Entfernung des intrauterinen Geräts verwendet, wobei Hysterographie, Diathermokoagulation und gynäkologische Operationen durchgeführt werden.

Preis und Analoga

Terzhinan ist in Apotheken ohne Rezept erhältlich und der Preis hängt von der Anzahl der Tabletten pro Packung ab. In einem Bündel können 6 oder 10 sein.

In Russland betragen die durchschnittlichen Kosten für Tabletten 360 Rubel und 480 Rubel (für 6 bzw. 10 Stück). In Apotheken der Ukraine variiert der Preis des Arzneimittels zwischen 100 - 240 Griwna und 200 - 400 Griwna.

Wenn die Kerzen den Patienten nicht entsprechend den Angaben passen oder nicht mit ihrem Preis zufrieden sind, kann der Arzt günstige Gegenstücke von Terzhinan empfehlen:

  1. Klomegel im Wert von 60 - 120 Rubel.
  2. Wagisept - Preis von 210 Rubel.
  3. Ginalgin - Sie können für 230 - 300 Rubel kaufen.
  4. Metromikon Neo - 14 Tabletten werden zu einem Preis von 300 - 400 Rubel verkauft.

Das Spektrum der Analoga für Terzhinan ist recht breit. Obwohl die Zubereitungen andere Wirkstoffe enthalten, haben sie ähnliche pharmakologische Wirkungen. Tergynan hat keine Synonyme.

Was sind Analoga von Vaginaldroge Tergynan:

  • Klion-D.
  • Hynomax
  • Gitern.
  • Elzhina
  • Neo-Penotran
  • Metrogil Plus.
  • Polygoenix Jungfrau für Jungfrauen.
  • Polygynax-Kapseln.
  • Vagiferon.

Bewertungen

Wenn wir die Bewertungen von Frauen über die Behandlung mit den Tabletten Terzhinan studieren, finden wir mehr als 80% der positiven Kommentare. Das Instrument ist sehr effektiv bei der Behandlung von Soor, Kolpitis, bakterieller Vaginose und Vulvovaginitis.

Das Medikament stoppt schnell unangenehme Symptome und beeinflusst den Menstruationsverlauf überhaupt nicht. Ein hervorragendes Ergebnis einer ordnungsgemäß durchgeführten Behandlung wird zusätzlich zu den subjektiven Empfindungen durch die Reaktion eines Vaginalabstrichs bestätigt.

Negative Bewertungen des Medikaments sind hauptsächlich auf lokale Reizung, Juckreiz und Brennen zurückzuführen - Nebenwirkungen von Terzhinan. Aber sie sollten die Behandlung aushalten und beenden. Beschwerden können 2 - 4 Tage dauern. Die Intoleranz gegenüber ausgeprägten Reaktionen führt dazu, dass Frauen sich weigern, die Therapie fortzusetzen, und daher gibt es negative Reaktionen.

Selbst in Verbraucherberichten können Sie lesen, wie sich die Art der Abgabe bei der Verwendung von Tergynan-Tabletten ändert. Sie werden flüssig, zähflüssig, schleimig oder kitschig. Ihre Farbe ist weiß, gelblich, braun oder unverständlich.

Hier muss man verstehen, dass die Reste der geschmolzenen Tablette die Vagina verlassen und zusammen mit ihnen die toten Mikroben den Körper verlassen. Wenn die Behandlung abgeschlossen ist, ist die Konsistenz der Abgabe normalisiert.

Kann ich Terzhinan während der Menstruation einnehmen?

Schwere Entzündungen und gynäkologische Erkrankungen erfordern häufig eine ernsthafte Behandlung. Neben Pillen werden Injektionen und Mittel angewendet, die lokal wirken.

Bei der Auswahl eines Arzneimittels, das für den Körper wirksam ist, nicht schädlich ist, beseitigt Frauenkrankheiten häufig Vaginalzäpfchen, die in Apotheken verkauft oder von Apothekern nach ärztlichen Vorschriften zubereitet werden.

Über Kerzen


Kerzen, die Serzhinan während der Menstruation entwickelt, wirken sich weiterhin auf die Infektion des Körpers aus und müssen deren Aufnahme nicht unterbrechen. Das Medikament wird häufig verwendet, ist ein universelles Heilmittel bei der Behandlung vieler Viren und Infektionen, Entzündungen und hat eine lokale Wirkung.

Klinische Indikatoren und Statistiken unter Frauenärzten nennen das Medikament in der Lage:

  • beeinflussen Mikroben;
  • schaden Sie nicht als Folge von Nebenwirkungen;
  • Patient toleriert harmlos und leicht;
  • Beeinträchtigen Sie nicht den Überfluss und führen Sie nicht zu Unterbrechungen des Menstruationszyklus;
  • Die Schwangerschaft nicht schädigen, die Entwicklung des Fötus nicht beeinträchtigen.

Die Zusammensetzung und Wirkung von "Terzhinan"

Die Schleimhaut der weiblichen Genitalorgane ist ein günstiges Umfeld für die Entwicklung von Pilzen und Infektionen. Die Inhaltsstoffe der Tabletten haben ein breites Wirkspektrum und werden von Gynäkologen aktiv zur Behandlung der entstehenden Entzündungen verwendet. Eine gut ausgewählte Kombination von Komponenten beseitigt die Ursache und den Fokus einer aufgetretenen weiblichen Krankheit.

Das Medikament wird auf der Grundlage von gemacht:

  • Neomycin ist eine starke Substanz. Es ist ein universelles Antibiotikum, das gegen schädliche Bakterien kämpft, die gegen die Wirkung anderer Medikamente resistent sind.
  • Prednisolon, das entzündungshemmend wirkt. Hormoneller Wirkstoff mit hypoallergenen und heilenden Wirkungen;
  • Ternidazol, das mikrobielle Zellen eliminiert, einschl. Trichomonas-Infektion;
  • Nystatin, das aktiv Candida-Pilze befällt, während es zur Zerstörung ihrer Membranen und zum vollständigen Tod der Infektion führt.

Das Medikament bekämpft wirksam verschiedene schlecht behandelbare Viren und Infektionen. Die Zusammensetzung ermöglicht es Ihnen, Entzündungen während der Schwangerschaft oder Stillzeit zu beseitigen.

Es ist gut verträglich und sicher für die Gesundheit von Frauen und Kindern.

Das Medikament hat eine bequeme Form für die Eingabe und ermöglicht es Ihnen, die Infektionsquelle lokal zu beseitigen, und hilft dabei, die bestehenden Verletzungen in der Physiologie von Frauen wiederherzustellen.

Das Medikament wird in folgenden Fällen verschrieben:

  • mit Kolpitis;
  • Vaginitis durch unbefriedigende Mikroflora und deren Vorbeugung;
  • in Gegenwart von Trichomonas;
  • mit erhöhter Aktivität von Candida-Pilzen, Soor;
  • zur Prophylaxe mit Antibiotika-Therapie;
  • mit Ureaplasmose;
  • mit vorgeburtlicher Therapie;
  • vor der Untersuchung der inneren Hohlräume der Beckenorgane.

Das Medikament wird vor der Operation verwendet, es verringert die Schwere der postoperativen Auswirkungen und Komplikationen.

Alle Zutaten, aus denen sich die Zubereitung zusammensetzt, sind hypoallergen und dies ist ein großer Vorteil des Produkts.

Die Anweisungen in der Packung enthalten ausführliche Informationen zu den Eigenschaften, zur Dosierung der Einnahme und zur Beantwortung der Frage, „ob Sie Terginan während des Menstruationszyklus anwenden können“ und wie es richtig gemacht wird.

Regeln für die Verwendung des Arzneimittels

Das Medikament wird nach Rücksprache mit dem Frauenarzt verschrieben, der pro Tag 1 Tablette zur Prophylaxe über einen Zeitraum von 6 Tagen verschreibt. Im Anfangsstadium der Infektion 10 Tage. Bei einer schweren Entwicklung von 20 Tagen einschließlich der Menstruationsperiode. Während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist es notwendig, den Arzt genau zu beobachten und die Anweisungen zur Einnahme des Arzneimittels zu befolgen.

Das Medikament hat keine Nebenwirkungen und beseitigt aufgrund der örtlichen Anwendung die negativen Auswirkungen auf andere innere Organe, und es besteht kein Risiko, in das Blut zu gelangen.

Das Ergebnis der Wirkung von Vaginalpillen kommt schneller als mit traditionellen Mitteln. Das Einsetzen von Terzhinan während der Menstruation hat den gleichen Effekt wie in anderen Zeiten.

In diesem Fall wird die therapeutische Wirkung kurzfristig erreicht.

Eine der wenigen Kontraindikationen für die Verwendung von Pillen ist Alkohol und die Kombination mit anderen topischen Zubereitungen. Nur auf Empfehlung eines Arztes mit komplexer Behandlung ist es zulässig, Terginan zu kombinieren.

Menstruationsperiode

Kerzen lokaler Wirkung werden in der Regel während der Menstruation nicht verwendet, da alle aktiven Arzneimittelpartikel mit dem Abfluss ausgewaschen werden. Die Behandlung mit solchen Mitteln während der Menstruation ist völlig wirkungslos und unbrauchbar, so dass die Anwendung erst nach deren Beendigung wieder aufgenommen wird.

Wie wird das Medikament verabreicht?

Die Tablette Terginan muss nachts in die Vagina gelegt werden (liegend oder hockend). Es ist notwendig, den Kontakt mit dem After zu vermeiden, um eine Infektion zu vermeiden. Das Arzneimittel wird 20 Sekunden in Wasser gehalten. Dann tief hineingeschoben.

Es wird empfohlen, nach dem Einlegen der Tablette 10 Minuten in der Rückenlage zu bleiben. Es ist für die Auflösung und Absorption der Bestandteile des Arzneimittels in die Vaginalschleimhaut notwendig. Es ist verboten, mehr als die vorgeschriebene Menge gleichzeitig zu verwenden. Das Medikament wird vor der Verwendung aus der Packung entnommen.

Sie müssen zuerst die Prozeduren ausführen:

  • Auswaschen der Genitalien und des Anus;
  • Hände waschen;
  • sterile Handschuhe tragen.

Eine bakteriologische Untersuchung wird vor der Einnahme des Medikaments empfohlen. Dazu nimmt der Frauenarzt einen Abstrich und schickt ihn ins Labor. Die Verwendung der Mittel normalisiert die physiologischen Prozesse, führt die Vorbeugung von Krankheiten durch, rettet eine Frau von den Ursachen der Erkrankung, was anschließend zur vollständigen Genesung des Patienten führt.

Was ist die Wirksamkeit des Medikaments?


Entzündungsprozesse und Erkrankungen des Fortpflanzungssystems sind nach wie vor aktuelle Probleme der modernen Gynäkologie. In fast allen Fällen ist ein integrierter Ansatz beim Einsatz von Medikamenten nicht nur für allgemeine Maßnahmen, sondern auch für die topische Anwendung erforderlich.

Bevorzugt werden Vaginalpräparate, die in einer weichen Dosierungsform hergestellt werden und sich bei Kontakt mit der Schleimhaut vollständig auflösen.

Eines der wirksamsten Mittel zur Behandlung von Pilzen und Entzündungen ist das Medikament Terzhinan. Während der Menstruation ist es gegen Waschen resistent und ermöglicht daher die kontinuierliche Durchführung einer Behandlung.

Professionelle Ärzte von Weltkliniken kennen dieses Medikament, das von einem der führenden Pharmaunternehmen in Frankreich hergestellt wird. Unter den lokalen Wirkstoffen wird Terzhinan am häufigsten verwendet, da es in vielen Kriterien universell ist. Erfahrene Experten sind sich einig, dass das Medikament Terzhinan folgende Anforderungen erfüllt:

  • hat eine ziemlich schnelle Wirkung;
  • Nebenwirkungen sind praktisch nicht vorhanden;
  • sicher und leicht zu tragen;
  • beeinflusst nicht die Dauer des Menstruationszyklus;
  • beeinträchtigt den sich entwickelnden Fötus nicht;
  • Der Preis des Medikaments liegt in der mittleren Kategorie von Medikamenten und steht den meisten Patienten zur Verfügung.

In der Zusammensetzung ist Terzhinana:

  • Neomycinsulfat - der Hauptwirkstoff, ein universelles Antibiotikum, das Bakterien und Stäbchen entfernt, selbst die widerstandsfähigsten gegen die Wirkung von Antibiotika;
  • Prednisolon - ein entzündungshemmendes Hormonpräparat mit antiallergischer und heilender Wirkung;
  • Ternidazol - hemmt mikrobielle Zellen und beseitigt die Trichomonas-Infektion vollständig;
  • Nystatin - hat eine aktive Wirkung auf Candida-Pilze und zerstört deren Membran, was zum vollständigen Tod der Pilzinfektion führt.

Die Wirkung dieses Medikaments umfasst fast alle schwerwiegenden und hartnäckigen Infektionskrankheiten. Darüber hinaus ist das Medikament leicht verträglich und für schwangere Frauen sicher. Eine bequeme Form der Medikamentenfreisetzung von Serzhinankerzen während der Menstruation ermöglicht nicht nur die effektive Beseitigung der Infektionsquelle, sondern auch die Wiederherstellung der bestehenden physiologischen Störungen.

Welche Krankheiten werden Kerzen Serzhinan verordnet:

  • Kolpitis;
  • Vaginitis durch negative Mikroflora verursacht;
  • Vaginitis-Prävention;
  • das Vorhandensein einer Trichomonas-Infektion;
  • erhöhte Aktivität von Candida-Pilzen, Soor;
  • Antibiotika-Prophylaxe;
  • Ureaplasmose;
  • vorgeburtliche Therapie;
  • vor Verfahren, die mit Untersuchungen der inneren Hohlräume der Beckenorgane verbunden sind.

Ein wirksames Medikament wird auch vor der Operation häufig verwendet, wodurch das Risiko für die Entwicklung einiger Komplikationen, die nach der Operation auftreten, erheblich verringert wird.

Das Ausbleiben von allergischen Reaktionen auf jede der Substanzen in der Zusammensetzung von Terginan gibt ihm einen zusätzlichen Vorteil bei der Anwendung.

Ausführliche Informationen zur richtigen Einnahme von Terzhinan, zur Möglichkeit einer Menstruation und zu anderen Merkmalen der Einnahme dieses Arzneimittels finden Sie in der beigefügten Anleitung.

Im Normalfall verschreibt der Arzt eine Tablette pro Tag, die Behandlungsdauer beträgt 6 Tage für die prophylaktische Behandlung und 10 Tage für die Behandlung einer Infektionskrankheit. In einer ernsteren Version kann die Therapie bis zu 20 Tage dauern, einschließlich der Periode der Menstruation.

Wenn eine Frau sich in einer bestimmten Schwangerschaft befindet oder stillt, ist eine sorgfältige Überwachung der Aufnahme unter Aufsicht eines Arztes unter Beachtung aller Regeln für die Verwendung des Arzneimittels erforderlich.

Die Manifestation von Nebenwirkungen wird durch die Form der Droge - Kerzen für den lokalen Gebrauch, die ihre Wirkung auf andere innere Organe sowie den Eintritt in das Blut aufheben - auf ein Minimum reduziert.

Vaginalsuppositorien wirken daher im Vergleich zu herkömmlichen Tabletten schneller und effizienter.

Können wir bei der Menstruation mit Terzinan einen stabilen Effekt erwarten? Ja, und außerdem wird die therapeutische Wirkung in diesem Fall in relativ kurzer Zeit erreicht.

Es wird auch angemerkt, dass die Verwendung von alkoholischen Getränken bei der Behandlung dieses Arzneimittels sowie der parallelen Verwendung anderer lokaler Vaginalpräparate kontraindiziert ist. In einigen Fällen ist es zulässig, Terginan zusammen mit Fluconazol als Teil einer komplexen Behandlung zu verwenden.

Die meisten Kerzen für den lokalen Gebrauch sind während der Menstruation nicht anwendbar, da alle aktiven Arzneimittel mit Sekreten ausgewaschen werden. Die Behandlung mit solchen Kerzen während der Menstruation ist völlig unwirksam und unbrauchbar, so dass die Anwendung erst nach Beendigung der Entlassung wieder aufgenommen wird. In Bezug auf das Medikament Terzhinan - kann ich während der Menstruation verwenden?

Die ausgezeichnete Wirkung der Medikamentenexposition Terginana aufgrund der Tatsache, dass die Behandlung für die Periode der Menstruation nicht ausgesetzt wird.

Dies ist einer der Hauptvorteile dieses Medikaments vor anderen Kerzen mit einem ähnlichen Effekt - dass Sie während der Menstruation Terzhinan einnehmen können, was nicht über andere Medikamente gesagt werden kann.

Dieser Punkt ist in der Gebrauchsanweisung deutlich hervorgehoben, der besagt, dass Sie zu Beginn des Menstruationszyklus nicht mit der Anwendung von Treginan aufhören sollten. Daher kann jeder Arzt, der eine Behandlung mit diesem Medikament verschreibt, sicher erklären, ob es möglich ist, Terginankerzen während der Menstruation zu verwenden, und was zu berücksichtigen ist.

Zu Beginn einer kritischen Periode wird das Fortpflanzungssystem aktualisiert, währenddessen Gewebe, die nicht mehr funktionieren, entfernt werden.

Oft hören Ärzte die Frage, ob es möglich ist, Sergerin während der Menstruation effektiv einzusetzen? Die Verwendung dieses Tools für die Menstruation verbessert die Qualität der medizinischen Wirkungen, was zu einer Beschleunigung eines positiven Ergebnisses führt.

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels

Physiologie des Menstruationszyklus

Kerzen Terzhinan - ein kombiniertes Medikament mit antimykotischen, antiprotozoalen, antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkungen. Das Instrument wird in der Gynäkologie zur Behandlung verschiedener Infektions- und Entzündungserkrankungen der Organe des weiblichen Fortpflanzungssystems eingesetzt. Kerzen Terzhinan dürfen im Gegensatz zu anderen ähnlichen Medikamenten während des Menstruationsflusses verwendet werden.

Kerzen Terzhinan haben einen cremefarbenen Farbton, eine geringe Größe und eine längliche Form mit einem geschnitzten Buchstaben T. Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst mehrere Wirkstoffe:

  1. 1. Neomycinsulfat
  2. 2. Ternidazol
  3. 3. Nystatin.
  4. 4. Prednison.

Zusatzkomponenten sind:

  1. 1. Natrium mit Carboxymethylstärke.
  2. 2. Lactosemonohydrat.
  3. 3. Magnesiumstearat.
  4. 4. Stärke.
  5. 5. Siliziumdioxid

Kerzen sind in 6 oder 10 Stücken in einem Streifen verpackt und befinden sich in einem Karton.

Kerzen Terzhinan - ein kombiniertes Werkzeug, das die Vaginalschleimhaut komplex beeinflusst. Jede Komponente erfüllt ihre Funktion:

  1. 1. Neomycin ist ein Antibiotikum der Breitspektrum-Aminoglykosidgruppe, das durch Bakterien zerstört wird.
  2. 2. Ternidazol ist ein Antimykotikum, das von Imidazol abgeleitet ist. Die Hauptkomponente der Zellwand von Pilzen wird unterdrückt und tötet sie. Die Substanz ist gegen Trichomonaden und anaerobe Bakterien (Gardnerella) wirksam.
  3. 3. Nystatin ist eine antimykotische Komponente, die bei Pilzinfektionen wirksam ist.
  4. 4. Prednison - Glucocorticosteroid, ein Derivat des Hormons Hydrocortison. Diese Komponente hat eine entzündungshemmende Wirkung aufgrund der Unterdrückung der Aktivität von Mediatoren, die im Entzündungsfokus produziert werden.

Nachdem die Kerze in die Vagina eingeführt worden ist, werden die aktiven Komponenten des Arzneimittels in der Schleimhaut adsorbiert, wo sie eine therapeutische Wirkung haben, während sie nicht in den allgemeinen Kreislauf aufgenommen werden.

Der Grund für die Verwendung von Kerzen Terzhinan ist ein entzündlicher Prozess der Vaginalschleimhaut, der durch verschiedene infektiöse Erreger entstanden ist. Dazu gehören:

  1. 1. bakterielle Vaginitis
  2. 2. Drossel (Candidiasis).
  3. 3. Trichomoniasis.
  4. 4. Kolpit gemischter Charakter.
  5. 5. bakterielle Vaginose
  6. 6. Ureaplasma.

Das Medikament wird als Vorbeugung gegen mögliche endogene Infektionen während der folgenden Manipulationen verschrieben:

  1. 1. Chirurgischer Eingriff, der durch die Vagina durchgeführt wird.
  2. 2. Behandlung des Geburtskanals vor der Geburt.
  3. 3. Abtreibung
  4. 4. Installieren oder entfernen Sie die Spirale.
  5. 5. Vor und nach Durchführung der zervikalen Diathermokoagulation.
  6. 6. Hysterographie.

Um den maximalen Effekt zu erzielen, sollten Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. 1. Kerzen werden vorzugsweise nachts verwendet.
  2. 2. Sie müssen Ihre Hände gründlich waschen oder mit einem Antiseptikum behandeln. In extremen Fällen können Einmalhandschuhe verwendet werden.
  3. 3. Die Tablette muss 30 Sekunden lang in Wasser gehalten werden.
  4. 4. Setzen Sie beim Liegen oder Hocken eine Kerze so weit wie möglich ein.
  5. 5. Wenn das Medikament während des Tages eingenommen wird, müssen Sie sich nach der Einführung der Pille 15-20 Minuten hinlegen.

Auf einmal dürfen nicht mehr als 2 Kerzen verwendet werden. Die Behandlungsdauer beträgt 10 Tage. Manchmal entscheidet der Arzt über die Verlängerung des Therapieverlaufs.

Manchmal ist die Behandlung oder Vorbeugung von entzündlichen Prozessen in der Vagina notwendig, um die Menstruation zu stoppen.

Dies geschieht, wenn starke Entladung, Juckreiz oder Irritation auftritt und wenn der Einbau der Spirale für diesen Zeitraum geplant ist.

Die Gebrauchsanweisung ergab, dass die Tabletten Terzhinan an kritischen Tagen verwendet werden durften. Dies ist auf folgende Punkte zurückzuführen:

  1. 1. Die Wirkstoffe der Tabletten werden nicht durch Sekrete weggespült, so dass das Arzneimittel wirksam wirkt.
  2. 2. Während der Menstruation ist der Körper anfälliger für die negativen Auswirkungen verschiedener Bakterien und Mikroorganismen. Aus diesem Grund sollten Sie die gestartete Therapie nicht unterbrechen.
  3. 3. Kerzen Terzhinan während der Menstruation beeinflussen die Dauer des Zyklus und die Art der Entladung nicht.
  4. 4. Eine Unterbrechung der Behandlung führt zur Nachhaltigkeit der Mikroorganismen, es dauert länger, bis sie sich vollständig erholt hat.
  5. 5. Zur Hygiene während der Menstruation wird empfohlen, Tampons und keine Tampons zu verwenden.

Während des Behandlungszeitraums können sich Nebenwirkungen entwickeln, die sich lokal manifestieren. Dazu gehören Juckreiz und Brennen in der Vagina, die am häufigsten in den ersten Tagen der Pille auftreten. Diese negativen Wirkungen sind ihre eigenen und erfordern kein Absetzen des Arzneimittels. In seltenen Fällen können lokale allergische Reaktionen auftreten.

Absolute und einzige Kontraindikation ist die individuelle Unverträglichkeit der Wirkstoffkomponenten.

Während der Verwendung des Tools ist es wichtig, mehrere Funktionen seiner Anwendung zu berücksichtigen:

  1. Während der Behandlung muss das Geschlecht eingeschränkt werden, da Nystatin Kontrazeptiva aus Latex schädigen kann.
  2. Bei Vorhandensein von Trichomoniasis wird die Behandlung des Sexualpartners empfohlen.
  3. Kombinierte orale Kontrazeptiva dürfen gleichzeitig mit Kerzen eingenommen werden.
  4. Da die Pillen keine systemische Wirkung haben, wurden keine Fälle von Überdosierung festgestellt.
  5. Aufgrund der Anwesenheit von Prednison in der Zusammensetzung wird das Medikament bei Osteoporose, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz mit Vorsicht verschrieben.
  6. Die Therapie mit diesem Gerät bei schwangeren Frauen darf im 2. und 3. Trimester durchgeführt werden. In der ersten Periode dürfen Terzhinan-Tabletten nicht verwendet werden.
  7. Während der Stillzeit ist eine Behandlung mit diesem Wirkstoff nach Absprache mit einem Arzt zulässig.
  8. Tabletten Terzhinan sollten an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als +25 ° C gelagert werden.

Sollte ich an kritischen Tagen Vaginaltabletten verwenden?

Das Medikament Terzhinan wirkt sich positiv auf die Behandlung von vaginaler Candidiasis aus. Der Hauptvorteil des Wirkstoffs Terzhinan ist die Kombination verschiedener Wirkstoffe. Durch die Vielzahl der aktiven Komponenten wird eine schnelle Entsorgung der pathogenen Mikroflora erreicht. Darüber hinaus bleibt der erzielte Effekt lange erhalten.

Wenn Sie sich entscheiden, sich selbst zu gebrauchen, werden Sie ein großer Helfer sein.

Am gebräuchlichsten ist die Serginankerze Anweisung, die sich in der Verpackung befindet. Mit der praktischen Anwendung von Serzhininkerzen ist der Unterricht jedoch für das Verständnis von Menschen ohne medizinische Terminologie nicht zugänglich.

Daher ist es wichtig, detailliertere Informationen über ein so modernes Medikament wie das Medikament Terzhinan herauszufinden.

Wir haben dieses Material speziell so aufbereitet, dass das Medikament Tersinan verständlicher und für die praktische Anwendung geeignet wird.

Beschreibung des Arzneimittels

Kerzen serzhinan Beschreibung, von denen Sie hier lesen können, werden hauptsächlich zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Erkrankungen verwendet, die durch pathogene Mikroflora der Vagina verursacht werden.

Das Medikament Serzhinan enthält mehrere Wirkstoffe. Dies sind hauptsächlich antimykotische Antibiotika. Dazu gehört auch das Hormon Prednisone.

Es fördert eine schnellere Heilung der Vaginalschleimhaut.

Tabletten sind in zwei Arten von Verpackungen erhältlich:

  • Tabletten Serzhan 6 Stück;
  • Tabletten Serzhan 10 Stück.

Verginale Vaginaltabletten sind nicht zur Einnahme vorgesehen. Erlaubt nur die Einführung von Tabletten Serzhinan in die Vagina.

Dosierung und Art der Anwendung

In den meisten Fällen beginnt die Behandlung mit Serzhinanom lange vor der Testbereitschaft. Ihre Ergebnisse beeinflussen anschließend nur die Dauer der Behandlung mit Serzin.

Bei Verdacht auf eine Drossel wird eine Vaginaltablette vor dem Schlafengehen gegeben. Vor der Verwendung der Tablette sollte Sergynan 30 Sekunden in Wasser eingeweicht werden. Unmittelbar danach werden Pillen Serzhinan tief in die Vagina eingeführt.

Danach müssen Sie sich einige Minuten ruhig in horizontaler Position hinlegen.

Wenn die verschriebene Terginan-Behandlung fünf Tage lang fortgesetzt wird Bei der Bestätigung der Erstdiagnose wird die Drossel über zwanzig Tage ohne Unterbrechung empfohlen. Die Behandlung mit TEGNINAM während der Menstruation kann nicht abgebrochen werden. Terginan während der Menstruation wird nach dem Standardschema verwendet.

Die Behandlung mit Terzhinan, die sehr schnell begonnen hat, hilft, mit allen unangenehmen Symptomen der Drossel umzugehen.

Denken Sie daran, dass die Einnahme von Serzhinin in strikter Übereinstimmung mit den Empfehlungen des behandelnden Arztes erfolgen sollte.

Ist es möglich, Serzhinanom während der Menstruation zu behandeln

Entzündliche Erkrankungen des Genitaltrakts bei Frauen neigen zu wellenartigen Strömungen. Vor nicht allzu langer Zeit erscheint die behandelte Kolpitis oder Vaginitis vor einem neuen Menstruationszyklus plötzlich wieder und ist besorgniserregend. Ein provozierender Faktor ist in diesem Fall die hormonelle Anpassung. Wenn Sie eine Behandlung mit herkömmlichen Kerzen 3-5 Tage vor der Menstruation beginnen, müssen Sie diese während der Blutung beenden. Und das ist für gewöhnliche Kerzen nicht akzeptabel. In diesem Fall wenden Sie Terzhinan während der Menstruation an.

Wie funktioniert die Droge während der Menstruation?

Manchmal wird es notwendig, Entzündungen der Vagina zu behandeln oder zu verhindern, wenn vor der Menstruation nur noch wenig Zeit bleibt. Vielleicht hatte die Frau Beschwerden über reichlichen Schleimabfluss, Juckreiz und Irritation. Oder ein Vaginalabstrichtest zeigte einen Reinheitsgrad von 3 bis 4, und für die Menstruationstage ist die Installation einer Spirale geplant. In diesem Fall ist eine Rehabilitation erforderlich.

Vaginalkerzen während der Menstruation können nicht verwendet werden. Im Körper werden sie weich und fließen zusammen mit dem Blut aus. Eine Behandlung, die 3-5 Tage vor der Menstruation begonnen hat, ist nicht wirksam, wenn sie nicht 7-10 Tage dauert.

Eine unvollständige Behandlung führt zur Entwicklung einer Resistenz von Mikroorganismen gegen das verwendete Medikament, und das nächste Mal wird dieses Medikament möglicherweise nicht mehr wirksam sein.

Ob es möglich ist, Terzhinan monatlich anzuwenden, gibt die Anweisung die Antwort. Es heißt, dass die Menstruation kein Indikator für das Absetzen des Medikaments ist. Die Tablette löst sich länger als eine Kerze auf und Blut wird auch bei starker Menstruation nicht weggespült. Arzneimittel wirken entzündungshemmend, antibakteriell und pilzhemmend.

Zusammensetzung

Die Wirkstoffe von Terginan sind solche Komponenten:

Nystatin - antimykotische Komponente. Es wird nicht in den Blutkreislauf aufgenommen und wirkt nur auf die Vaginalschleimhaut. Nystatin ist gegen Candida-Pilze wirksam, da es ihr Wachstum verlangsamt.

Neomycin ist ein antibakterieller Wirkstoff, der gegen Staphylokokken, Listerien, Pseudomonas aeruginosa und Aeroben wirkt. Ternidazol - Antimykotikum, Trichomonacid Mittel. Es wirkt erfolgreich gegen Gardnerell.

Prednisolon ist ein Glucocorticoidhormon. Es hat eine ausgeprägte entzündungshemmende und antihistaminische Wirkung.

Hinweise zur Terminvereinbarung

Die Verwendung von Terzhinan war bei infektiösen Entzündungsprozessen im Genitaltrakt gerechtfertigt, die durch die empfindlichen Bestandteile der Mikroflora hervorgerufen wurden.

Die Behandlung wird in solchen Fällen durchgeführt:

  • Vaginitis durch bakterielle Flora verursacht;
  • Candida-Infektion (Soor);
  • Trichomoniasis;
  • gemischter Colpit;
  • bakterielle Vaginose.

Ein weiteres Einsatzgebiet des Arzneimittels ist die Verhinderung einer endogenen (aus der inneren Umgebung stammenden) Infektion während Manipulationen:

  • gynäkologische Operationen in der Vagina;
  • Rehabilitation des Geburtskanals vor der Geburt;
  • Abtreibung;
  • Installation und Entfernung des intrauterinen Geräts;
  • vor und nach der zervikalen Diathermokoagulation;
  • Hysterographie

Einige Ärzte empfehlen Terzhinan zur Behandlung von Ureaplasmose. Es hat ein breites Wirkungsspektrum auf die pathogene Flora, beseitigt Entzündungen, verursacht aber keine vaginale Dysbiose.

Die Anwendung von Terzhinan ist bei Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffkomponenten kontraindiziert. Allergische Reaktionen sind selten. Bei Intoleranz äußert sich diese wenige Minuten nach dem Einbringen der Kerze in Form von Juckreiz und Kribbeln.

Gebrauchsanweisung

Es ist vorzuziehen, Terzhinan nachts aufzutragen. Dies erhöht den therapeutischen Effekt. Vor der Einführung der Kerze müssen Sie sich vorbereiten: Duschen, gründliches Waschen der Genitalien.

Die Kerze sollte 20-30 Sekunden lang in Wasser gehalten werden. Anschließend können Sie sich in der Liege- oder Hockposition tief in die Vagina einführen.

Sie müssen es vorsichtig einsetzen, ohne den Anus versehentlich zu berühren, und dann Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen. Nach dem Eingriff ist es wichtig, sich sofort auf das Bett zu legen und mindestens 10 Minuten in dieser Position zu verbringen, und es ist besser, nicht länger aufzustehen.

Auf einmal dürfen maximal 2 Tabletten verwendet werden. Die Behandlungsdauer beträgt 10 Tage, kann aber laut Aussage eines Arztes verlängert werden.

Kerzen Terzhinan und monatlich kompatibel. Die offiziellen Anweisungen für das Medikament zeigten, dass die Behandlung nicht unterbrochen werden muss. Er schlägt den Menstruationszyklus nicht nieder.

Besondere Anweisungen

Studien des Arzneimittels haben gezeigt, dass die toxische Wirkstoffdosis ausreicht, um die Resistenz von Mikroorganismen zu verhindern, und bei topischer Anwendung den für Menschen zugelassenen Grenzwert nicht überschreitet.

Die Komponenten werden so ausgewählt, dass sie Synergien zueinander haben (sie verstärken die Wirkung) und vergrößern dadurch die Wirkungsbreite.

Sie müssen wissen, dass Nystatin die Fähigkeit besitzt, Latexkontrazeptiva zu schädigen. Daher müssen Sie während der Behandlung des Sexuallebens darauf verzichten.

Komponenten können potenziell an der Vagina adsorbieren und in den Blutkreislauf gelangen. Aufgrund des Vorhandenseins des Hormons Prednison unter ihnen sollte es Patienten mit Osteoporose, Bluthochdruck und Herzversagen sorgfältig verschrieben werden.

Die Behandlung von Entzündungen des Genitaltrakts bei schwangeren Frauen wird in 2 und 3 Trimestern durchgeführt, bei der ersten Anwendung des Arzneimittels wird nicht empfohlen. Während der Stillzeit kann die Vaginitis-Therapie von Terzhinan durchgeführt werden, jedoch nur nach Absprache mit dem Arzt.

Die Wirkung von anderen durch den Mund eingenommenen Medikamenten wurde nicht festgestellt. Parallel zu den Kerzen können kombinierte orale Kontrazeptiva angewendet werden.

Verstehe ich überhaupt nicht Wie kann ich während der Menstruation behandelt werden und warum? Mir scheint, dann wird es immer noch einen Rückfall geben, es ist nicht das erste Mal, dass meine Periode vergeht und einige Wunden kriechen, dann wird Miramistin behandelt, dann Metrogyle plus. Es ist notwendig, eine Pause einzulegen, die dann trotzdem behandelt wird.

Verstehe ich überhaupt nicht Wie kann ich während der Menstruation behandelt werden und warum? Mir scheint, dann wird es immer noch einen Rückfall geben, es ist nicht das erste Mal, dass meine Periode vergeht und einige Wunden kriechen, dann wird Miramistin behandelt, dann Metrogyle plus. Es ist notwendig, eine Pause einzulegen, die dann trotzdem behandelt wird.

Terzhinanom und so problematische Behandlung, und wenn auch während der Menstruation... Meiner Meinung nach ist es einfacher zu warten, bis sie ausgehen, und nehmen Sie die gleiche Metrogil plus. Billig und wütend.

Ich habe keine Beschwerden über Terinanum, ich habe es angewendet, dann wurde ich mit Ecofemin auf ärztliche Verschreibung behandelt, anscheinend wirkt Terzinan auf die Mikroflora. Ein anderes war überrascht - es stellte sich heraus, dass ecofemin sofort ein Vogel für die Prävention sein könnte. Aber warum hat niemand gesagt? Warum wurden Medikamente und dieses Risiko benötigt, wenn alles so einfach gelöst werden konnte?

für mich so wenig angenehm, Kerzen während der Menstruation zu verwenden. Ich unterbrach den Kurs und wechselte zu Ecofemin-Kapseln, das Ergebnis ist nicht schlechter