Umfrage

Weißer Ausfluss nach der Menstruation

Vaginalausfluss ist ein Problem, dem Frauen häufig gegenüberstehen. Und wenn Entlassung auftritt, geraten Frauen oft in Panik. Das Mädchen sollte den Unterschied zwischen normaler Entlassung aus der Entladung kennen und über Pathologie sprechen.

Was löst weißen vaginalen Ausfluss bei Frauen aus?

Bei Frauen ist das Geheimnis immer von der Vagina getrennt. Er befeuchtet ständig die Schleimhaut, dank ihm wird die Vagina von desquamierten Epithelzellen, Abfallprodukten von Bakterien, Rückständen des Menstruationsflusses und Uterusschleim befreit.

Transparenter Abfluss mit blutigen Streifen: der Grund für das Auftreten

Der aus der Vagina ausgeschiedene Schleim ist eine physiologische Flüssigkeit zusammen mit Tränen, dann Speichel. Normalerweise sollte es transparent sein, ohne Einschlüsse von außen.

Entladung mit monatlichen Gerinnseln

Warum läuft die Entleerung während der Menstruation in Brocken und Blutgerinnseln ab?Jeden Monat macht eine Frau dasselbe durch - den Beginn der Menstruation. Ein einfacher natürlicher Prozess bringt viel Erfahrung und in manchen Fällen Schmerzen mit sich.

Kann ich mit den Wechseljahren schwanger werden?

Diese Periode ist durch das allmähliche Erlöschen der weiblichen Fertilitätsfunktion gekennzeichnet. Wenn die Eierstöcke keine Eier mehr bilden, wird die Empfängnis unmöglich.

So bestimmen Sie die Schwangerschaft mit den Wechseljahren zu Hause

Wie lässt sich der Beginn der Wechseljahre feststellen?Der Beginn der Menopause kann durch die Symptome des Zentralnervensystems und der Genitalorgane bestimmt werden.

Monatlich während der Schwangerschaft - was ist das wirklich?

Zuallererst möchte ich, dass Frauen sich verhärten, dass sie während der Schwangerschaft im wahrsten Sinne des Wortes definitionsgemäß nicht möglich sind.

Norkolut mit monatlich - die richtige Entscheidung, um den Zyklus wiederherzustellen

Norkolut mit Monthly dient zur Normalisierung des Menstruationszyklus, nämlich zur Auslösung der Menstruation. Darüber hinaus kann das Medikament den Beginn kritischer Tage verzögern.

Aufzeichnung zum Arzt: +7 (499) 116-79-45

Wahrscheinlich stand jede Frau mitten im Menstruationszyklus mindestens einmal vor rosafarbenen Absonderungen. Bei einigen Frauen tritt dieses Phänomen fast jeden Monat auf, während bei einigen Frauen die rosa Entladung nicht häufig ist.

Schlaflosigkeit als eines der Anzeichen von PMS bei Frauen

Schlaflosigkeit ist eine pathologische Erkrankung, bei der der Körper die Energiekosten nicht auffüllen kann. In diesem Fall verschlechtert sich die körperliche und psychische Gesundheit einer Person dramatisch.

Schmerzhafte Menstruation - Norm oder Pathologie?

Viele Frauen betrachten schmerzhafte Perioden als die Norm und leiden bei jeder Menstruation unter starken Beschwerden. Heutzutage ist die Lebensqualität gestört, und über den gesamten Zeitraum des fruchtbaren Alters summieren sich diese Perioden auf Monate und sogar Jahre.

Ändert sich die Menstruation nach einer Kauterisation der Erosion des Gebärmutterhalses?

Mit der Erosion des Gebärmutterhalses sind viele Frauen aus erster Hand vertraut. Diese Krankheit ist eine Schädigung der Gebärmutterhalsschleimhaut, die als Folge schwerer Wehen oder Kaiserschnitt, Abtreibung und hormoneller Störungen auftreten kann.

Brust- und Brustschmerzen mit Wechseljahren

Die Wechseljahre bringen viele Unannehmlichkeiten mit sich. Das Aussterben der gebärfähigen Funktion geht einher mit einer Änderung der sekundären Geschlechtsmerkmale: Wenn der Höhepunkt ist, verletzen die Brustdrüsen ihre Form, ihre Form ändert sich, es kommt zu einer Ptosis (Auslassung).

Ursachen für starke Schmerzen während der Menstruation

Die meisten Frauen wissen aus erster Hand über die Anzeichen einer Menstruation, die sich in Form von Reizbarkeit, Stimmungssprüngen, Schmerzen in der Brust, im unteren Rücken, in der Seite und im Bauch manifestieren.